Zwei Girls vom roten Stern

BR Deutschland Frankreich Österreich 1965/1966 Spielfilm

Inhalt

Im Jahr 1965 findet auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges eine Abrüstungskonferenz der Weltmächte statt. Zugleich macht das Gerücht über eine Wunderwaffe der Amerikaner in den internationalen Geheimdienstkreisen die Runde. Um mehr über die Pläne des US-Militärs zu erfahren, werden die russischen Agentinnen Oberst Olga und Major Anja auf den Fall angesetzt. Mut Witz, Charme und einer Prise Sex gelingt es ihnen, die amerikanischen Delegierten um den Finger zu wickeln – so kommt es im Rahmen der Spionagemission zu einer Völkerverständigung der besonderen Art...

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • From Dezember 1965: Atelier Wien-Sievering
Länge:
2528 m, 92 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.02.1966, 35299, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (BRD): 25.02.1966 [in mehreren Städten]

Titel

  • Weiterer Titel (FR) Duel à la Vodka
  • Originaltitel (DE) Zwei Girls vom roten Stern

Fassungen

Original

Länge:
2528 m, 92 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.02.1966, 35299, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (BRD): 25.02.1966 [in mehreren Städten]