Wir tanzen um die Welt

Deutschland 1939 Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Die Varieté-Tänzerinnen aus der Schule von Jenny Hill sind die besten und am meisten gefragten ihrer Zunft. Eiserne Disziplin hat der Schule ihren Ruf eingebracht. Damit auf den zahlreichen Reisen keines der Mädchen aus der Reihe tanzt, setzt Jenny Hill eine besonders zuverlässige Schülerin als "Captain" der Truppe ein. Norma heißt sie, und sie hat Autorität und Einfühlungsvermögen gleichermaßen.

 


Die Konkurrenz indes schläft nicht, im Gegenteil: Voller Neid beobachten andere Schulen den grandiosen Erfolg der Jenny-Hill-Truppe. Um diesem ein Ende zu machen, setzt eine andere Schule den attraktiven Harvey auf die Mädchen an. Er soll Zwietracht in der Gruppe säen, damit Disziplin und Erfolg verfliegen. Aber Harvey erhält keine Chance, da Norma mit Argusaugen über ihre Schützlinge wacht. Erst als Torstone, ein "Kollege" Harveys, ein paar der Tänzerinnen mit Versprechungen auf eine Solokarriere aus der Truppe weglocken kann, scheint der Plan der Konkurrenz aufzugehen. Doch plötzlich entdeckt Harvey sein Gewissen wieder – sein Herz hat er ohnehin schon lange an Norma verloren.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Kamera-Assistenz

Standfotos

Schnitt

Musik

Darsteller

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 12.06.1939 - 25.07.1939: Berlin (Theater des Volkes, Plaza-Theater)
Länge:
2627 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 11.12.1939, B.52874, Jugendfrei ab 14 Jahre

Aufführung:

Uraufführung (DE): 22.12.1939, Düsseldorf

Titel

  • Arbeitstitel Die Mädchen der Jenny Hill
  • Originaltitel (DE) Wir tanzen um die Welt

Fassungen

Original

Länge:
2627 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 11.12.1939, B.52874, Jugendfrei ab 14 Jahre

Aufführung:

Uraufführung (DE): 22.12.1939, Düsseldorf

Prüffassung

Länge:
2557 m, 93 min
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 15.11.1943, B.59638, Jugendfrei

Länge:
2616 m, 95 min
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 14.12.1939, B.52894, Jugendfrei