Otto - Der Film

BR Deutschland 1985 Spielfilm

Inhalt

In seinem Kinodebüt spielt der populäre Komiker Otto Waalkes einen liebenswerten, leicht naiven Ostfriesen, der nach Hamburg zieht, um sich selbstständig zu machen. Leider nimmt er das dafür notwendige Darlehen bei einem fiesen Kredithai auf, der dem armen Otto schon bald die Hölle heiß macht. Rettung aus der Schuldenfalle naht in Gestalt der jungen Baronin Silvia von Kohlen und Reibach. Sie würde nicht nur Ottos Schulden begleichen, sondern den charmanten Tölpel auch sofort heiraten, hat sie sich doch auf den ersten Blick in ihn verliebt. Allerdings setzt ihre Mutter mit Hilfe ihres Verlobten, dem hinterhältigen Schnösel Ernesto, alles daran, Otto und Silvia zu entzweien.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kameraführung

Kamera-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Standfotos

Garderobe

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Mischung

Choreografie

Spezialeffekte

Musik

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 10.04.1985 - 06.06.1985: Berlin/West, Hamburg, Jamaica
    • 10.04.1985 - 06.06.1985: Berlin/West, Hamburg, Jamaica

Prädikat

    • : Wertvoll
Länge:
2361 m, 86 min
Format:
35mm, CinemaScope
Bild/Ton:
Eastmancolor
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.07.1985, 55702, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 15.07.1985, Emden, Mehrzweckhalle;
TV-Erstsendung (DE): 26.04.1988, ZDF

Titel

  • Originaltitel (DE) Otto - Der Film

Fassungen

Original

Länge:
2361 m, 86 min
Format:
35mm, CinemaScope
Bild/Ton:
Eastmancolor
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.07.1985, 55702, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 15.07.1985, Emden, Mehrzweckhalle;
TV-Erstsendung (DE): 26.04.1988, ZDF