Old Surehand

BR Deutschland 1965 Spielfilm

Inhalt

Erneut ist "der Frieden zwischen Roten und Weißen" bedroht. Banditen unter der Führung des gerissenen "Generals" hetzen Weiße gegen Indianer auf, um daraus Profit für sich zu schlagen. Winnetou und sein Freund Old Surehand treten ihnen entgegen. Begleitet von seinem alten Gefährten Old Wabble macht sich Surehand auf die Suche nach dem General, mit dem er noch eine alte Rechnung zu begleichen hat. Währenddessen haben die aufgehetzten Komantschen das Kriegsbeil ausgegraben und unschuldige Freunde Old Surehands, das junge Paar Toby und Judith, in ihre Gewalt gebracht. Sie zu befreien, ist eine weitere Herausforderung für Winnetou und Old Surehand.

Prequels/Sequels: Die Karl-May-Western der 1960er Jahre.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 23.08.1965 - 28.01.1965: Rijeka und Umgebung (Jugoslawien)
Länge:
2458 m, 90 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Eastmancolor, Mono
Aufführung:

Uraufführung (DE): 14.12.1965, München, Mathäser;
TV-Erstsendung (DE): 02.07.1974, ZDF

Titel

  • Originaltitel (DE) Old Surehand
  • Weiterer Titel (YU) Lavirint smrti

Fassungen

Original

Länge:
2458 m, 90 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Eastmancolor, Mono
Aufführung:

Uraufführung (DE): 14.12.1965, München, Mathäser;
TV-Erstsendung (DE): 02.07.1974, ZDF

Prüffassung

Länge:
2544 m, 93 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 08.06.1979, 34944 [2. FSK-Prüfung]