Männerpension

Deutschland 1995/1996 Spielfilm

Inhalt

Mit einer innovativen Resozialisierungsmethode will Gefängnisdirektor Dr. Fazetti seinen Häftlingen die Wiedereingliederung in die Gesellschaft erleichtern: Er sucht eine Reihe starker, engagierter Frauen, die die Knackis während eines einwöchigen Hafturlaubs bei sich zu Hause aufnehmen und ihnen die Grundregeln korrekten Sozialverhaltens und Verantwortungsbewusstseins nahe bringen.

Die beiden Kumpels Steinbock und Hammer Gerd gehören zu den Auserwählten des Programms. In der idealistischen, etwas spröden Altenpflegerin Emilia und der sensiblen Möchtegern-Sängerin Maren finden die zwei Hallodris attraktive Gastgeberinnen. Allerdings plant Steinbocks rüstiger Ganoven-Opa bereits einen großen Coup, bei dem er natürlich auf die Hilfe seines Enkel zählt. Aber so schwierig sich das Leben "draußen" auch gestaltet: Als Hammer Gerd und Steinbock nach einer überaus turbulenten Woche in ihre Zelle zurückgeschickt werden, wird ihnen klar, das sie ihre Herzen an ihre Gastgeberinnen verloren haben.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Optische Spezialeffekte

Kamera-Bühne

Storyboard

Außenrequisite

Innenrequisite

Titel

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton-Assistenz

Geräusche

Mischung

Produzent

Redaktion

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Produktions-Sekretariat

Dreharbeiten

    • 18.07.1995 - 13.09.1995: Berlin und Umgebung, Potsdam
Länge:
2719 m, 97 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Stereo SRD
Aufführung:

Kinostart (DE): 01.02.1996;
TV-Erstsendung: 14.03.1998, Premiere

Titel

  • Arbeitstitel Fertig zum Einschluß - Gute Nacht
  • Originaltitel (DE) Männerpension

Fassungen

Original

Länge:
2719 m, 97 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Stereo SRD
Aufführung:

Kinostart (DE): 01.02.1996;
TV-Erstsendung: 14.03.1998, Premiere

Prüffassung

Länge:
2569 m, 94 min
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.1996, 74497, ab 12 Jahre / feiertagsfrei