• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Little Paris

Deutschland 2007/2008 Spielfilm

Inhalt

Die junge Luna lebt in einem kleinen Ort in der baden-württembergischen Provinz, eine Gegend, die auch "Little Paris" genannt wird, wegen eines kleinen Eiffelturm-Nachbaus auf dem Dach einer Fabrik an der A6. Lunas großer Traum ist es, als Tänzerin Karriere zu machen und dadurch einen Weg aus der Enge ihrer Heimatregion zu finden. Als der charmante Tänzer "G" in ihrem Städtchen auftaucht und die talentierte Luna animiert, mit ihm gemeinsam an einem Tänzer-Casting in der lokalen Großraumdisco teilzunehmen, scheint ihr Traum in greifbare Nähe zu rücken. Tatsächlich gewinnen die beiden und werden zur Endrunde nach Berlin eingeladen. Dort angekommen, öffnet sich für Luna, die ihrer großen Liebe G immer mehr verfällt, eine neue Welt. Es dauert jedoch nicht lange, bis Luna bittere Enttäuschung erlebt – und lernen muss, aus eigener Kraft wieder auf die Füße zu kommen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Juni 2007 - 05.07.2007: Berlin, Crailsheim, New York
Länge:
2907 m, 106 min
Format:
HD Cam - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 23.06.2008, 114433, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 02.05.2008, Schwerin, FilmKunstFest;
Kinostart (DE): 18.12.2008;
TV-Erstsendung (DE): 01.12.2010, Südwest 3

Titel

  • Originaltitel (DE) Little Paris

Fassungen

Original

Länge:
2907 m, 106 min
Format:
HD Cam - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 23.06.2008, 114433, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 02.05.2008, Schwerin, FilmKunstFest;
Kinostart (DE): 18.12.2008;
TV-Erstsendung (DE): 01.12.2010, Südwest 3