Gangs

Deutschland 2008/2009 Spielfilm

Inhalt

Die "Rox" sind eine gefürchtete Bande junger Rocker, die ihr Berliner Revier fest im Griff haben. Ihr Anführer Chris sitzt derzeit im Gefängnis – solange führt sein jüngerer Bruder Flo das Kommando. Die beiden Geschwister sind unzertrennlich und halten stets zusammen. Dann aber lernt Flo die hübsche Sofie kennen. Zwischen dem halbstarken Getto-Rocker und der belesenen jungen Frau aus der besseren Berliner Gesellschaft entwickelt sich eine zarte Liebe. Als Chris aus dem Gefängnis kommt und einen gefährlichen Raubüberfall plant, um seine Schulden bei einem anderen Bandenführer zu begleichen, wird Flo in einen schweren Gewissenskonflikt gestürzt. Denn als der Coup schief läuft, verlangt Chris von ihm, Sofie für seine Zwecke auszunutzen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Kamera-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Standfotos

Kamera-Bühne

Außenrequisite

Innenrequisite

Ton-Assistenz

Geräusche

Casting

Produktionsfirma

Line Producer

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 16.09.2008 - 10.11.2008: Berlin und Umgebung
Länge:
2467 m, 90 min
Format:
35 mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 20.07.2009, 118844, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (CH): 27.09.2009, Zürich, Film Festival;
Kinostart (DE): 01.10.2009

Titel

  • Originaltitel (DE) Gangs
  • Arbeitstitel (DE) Rox!

Fassungen

Original

Länge:
2467 m, 90 min
Format:
35 mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 20.07.2009, 118844, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (CH): 27.09.2009, Zürich, Film Festival;
Kinostart (DE): 01.10.2009

Auszeichnungen

FBW 2009
  • Prädikat: wertvoll