Der Fischer und seine Frau

Deutschland 2004/2005 Spielfilm

Inhalt

Zwei Paare am Scheideweg: Da wäre zum Einen das Pärchen Otto und Ida. Während Otto bereits glücklich und zufrieden ist, solange er nur mit "seiner" Ida zusammen sein kann, hat Ida große Zukunftspläne, will etwas "erleben" und die Welt erobern. Zwar gehen ihre Träume auf wundersame Weise in Erfüllung, durch ihren manischen Ehrgeiz aber droht sie alles zu verlieren. Dann gibt es da noch Leo und Yoko. Im Beruf ist Leo überaus erfolgreich – dafür aber leidet sein Liebesleben, denn es gelingt ihm trotz größter Anstrengungen einfach nicht, seine große Liebe Yoko glücklich zu machen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 07.10.2004 - 01.12.2004: Japan, Rosenheim, Staffelsee, München
Länge:
2789 m, 102 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.09.2005, 103573, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (CA): 19.09.2005, Toronto, IFF;
Erstaufführung (DE): 22.09.2005, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 27.10.2005

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Fischer und seine Frau
  • Untertitel (DE) Warum Frauen nie genug bekommen

Fassungen

Original

Länge:
2789 m, 102 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.09.2005, 103573, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (CA): 19.09.2005, Toronto, IFF;
Erstaufführung (DE): 22.09.2005, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 27.10.2005