Das schwarze Quadrat

Deutschland 2020/2021 Spielfilm

Inhalt

Die beiden Kunstdiebe Vincent und Nils haben von einem mysteriösen "Kunden" einen besonders einträglichen Auftrag erhalten: Sie sollen das Gemälde "Das Schwarze Quadrat" des russischen Malers Kasimir Malewitsch stehlen, eine Ikone der Malerei des 20. Jahrhunderts. Der Coup gelingt, und auf einem auf einem Kreuzfahrtschiff soll die Übergabe des Kunstwerks stattfinden. Allerdings kommt durch eine Verkettung aberwitziger Ereignisse alles anders, als geplant – so nehmen im Bauch des riesigen Dampfers die Turbulenzen ihren Lauf, bei dem unterschiedlichste Interessengruppen die Finger im Spiel haben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch

Szenenbild

Außenrequisite

Innenrequisite

Garderobe

Schnitt

Casting

Darsteller

Dreharbeiten

    • Juni 2020 - 18.06.2020: Frankfurt, Darmstadt, Bad Wildungen, Hamburg, Lüneburg
    • 25.02.2020 - 27.03.2020: Frankfurt, Darmstadt, Bad Wildungen, Hamburg, Lüneburg [abgebrochen wegen Corona-Pandemie]
Länge:
105 min
Format:
DCP, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 23.11.2021, 206933, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.10.2021, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 25.11.2021

Titel

  • Originaltitel (DE) Das schwarze Quadrat
  • Weiterer Titel (ENG) The Black Square

Fassungen

Original

Länge:
105 min
Format:
DCP, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 23.11.2021, 206933, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.10.2021, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 25.11.2021

Auszeichnungen

Internationale Filmtage Hof 2021
  • Hofer Kritiker Preis, Beste Produktion
  • Förderpreis Neues Deutsches Kino, Bester Film