Bei mir liegen Sie richtig

BR Deutschland 1990 Spielfilm

Inhalt

Willy Kritz, Nachtwächter in einem renommierten Berliner Krankenhaus, schmuggelt nächtens wertvolle Ausstellungsstücke aus dem pathologischen Museum der Klinik. Auf absurd-kriminellen Pfaden begegnet er dabei Lilo Berger, die als Leiterin einer Kreditabteilung ihrerseits zu verbergen hat, dass sie dank eines erfundenen Dr. Tetzlaff munteren Kreditschwindel betreibt. Nun jedoch verlangen Bergers Vorgesetzte den ominösen Arzt zu sehen, so dass nur ein Ausweg möglich scheint: Willy Kritz muss das Phantom lebendig werden lassen, und so gibt Willi – ausgebildet allein durch die "Schwarzwaldklinik" – mit erstaunlichem Erfolg den "Halbgott in Weiß" Dr. Tetzlaff.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Drehbuch

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Mischung

Spezialeffekte

Arrangement

Darsteller

Redaktion

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • Juli 1990 - August 1990: Berlin und Umgebung
Länge:
2499 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.11.1990, 64864, ab 12 Jahre / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 15.11.1990, 64864 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 02.04.1991, 64846 [3. FSK-Prüfung]

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 31.12.1992, ZDF

Titel

  • Arbeitstitel Didi wieder voll in Form
  • Arbeitstitel Der Strohmann
  • Originaltitel (DE) Bei mir liegen Sie richtig
  • sonstiger Titel Dieter Hallervorden - "Bei mir liegen Sie richtig"

Fassungen

Original

Länge:
2499 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.11.1990, 64864, ab 12 Jahre / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 15.11.1990, 64864 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 02.04.1991, 64846 [3. FSK-Prüfung]

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 31.12.1992, ZDF