Lena Klenke, Luisa-Céline Gaffron (vorne v.l.n.r.) in "8 Tage" (2019); Quelle: 69. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog), © Stephan Rabold, NEUESUPER, Sky
Lena Klenke, Luisa-Céline Gaffron (front from left)

Now available on Blu-ray & DVD: 8 Tage (8 Days)

No one knows how long the current state of emergency will last. A few weeks or even months? In one of the first productions with which Sky has managed to become established as a serious series maker in Germany, on the other hand, everything is clear: "8 Tage" ("8 Days") remain in the eponymous mini-series by Stefan Ruzowitzky and Michael Krummenacher until an asteroid racing towards Earth hits Europe. The couple Susanne (Christiane Paul) and Uli Steiner (Mark Waschke) try to escape from Berlin with their children and reach Russia via Poland, but the borders are closed and the refugees have to rely on traffickers. Other inhabitants of the capital, in contrast, have come to terms with the downfall, celebrating exuberant last parties. "We don't want to make a disaster film, but rather tell something about our society," say the makers of the series. The reason they succeed in this is the intelligent script, which skilfully interweaves several storylines, and last but not least the multi-layered and complex characters, which are embodied by a top-class ensemble: In addition to Waschke and Paul, the cast includes Fabian Hinrichs, Nora Waldstätten and Devid Striesow.

Current News

Die Corona-Krise stellt die gesamte Film- und Medienbranche vor existenzielle Herausforderungen. Um die Branche bestmöglich zu unterstützen, hat die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM) mit der Filmförderungsanstalt (FFA) und den Länderförderern ein Hilfsprogramm entwickelt.

Die Gewinnerfilme des FFA-Kurzfilmpreises Short Tiger 2020 stehen fest. Aus 92 Filmen wählte die Jury, die in diesem Jahr aus der Schauspielerin Marleen Lohse, der MDR-Redakteurin Katrin Küchler und dem Kinobetreiber Christian Bräuer bestand, die Sieger aus.

Mit gestrigem Schreiben haben die Berufsverbände BVR, AG DOK und VDD einen Appell an die FFA sowie an die Filmförderinstitutionen von Bund und Ländern gerichtet, von Verschiebungen der Förderentscheide in Zeiten der Krise abzusehen.

Warum ist Filmbildung wichtig? Wie setzen sich Institutionen und Organisationen europaweit für erfolgreiche Filmbildung ein? Und wie können Sie selbst ein eigenes Filmbildungsprogramm konzipieren und implementieren? Am 23. März startet Vision Kino die umfangreiche, frei zugängliche Online-Fortbildung "Film Education: A User's Guide".

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die heute von der Bundesregierung beschlossenen Hilfspakete zur Bewältigung der Corona-Pandemie als "Rettungsschirm für den Kultur-, Kreativ- und Medienbereich" bewertet.