Stukas

Stukas

Deutschland 1940/1941, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Von der Luftwaffe geförderter NS-Fliegerfilm, in dem der Krieg ein fröhliches Abenteuer ist. Beim Einsatz deutscher Stukas (Sturzkampfbomber) gegen Frankreich wird ein Offizier schwer verletzt und leidet daraufhin unter Depressionen. Er wird geheilt, indem man ihn zu den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen schickt. Als der Siegfriedruf ertönt, fasst er neuen Lebensmut und will zu seinen Kameraden zurück. Die Einheit freut sich darauf, den Krieg, diesmal gegen England, fortzusetzen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Karl Ritter
Drehbuch:Karl Ritter, Felix Lützkendorf
Kamera:Walter Meyer (Luftaufnahmen), Walter Roßkopf (Luftaufnahmen), Hugo von Kaweczynski (Luftaufnahmen), Heinz Ritter (Luftaufnahmen)
Schnitt:Conrad von Molo
Musik:Herbert Windt
  
Darsteller: 
Carl RaddatzGruppenkommandeur Hauptmann Heinz Bork
Hannes StelzerStaffelkapitän Oberleutnant Hans Wilde
Ernst von KlipsteinOberleutnant "Patzer" von Bomberg
Albert HehnGruppenadjutant Oberleutnant Heße
Herbert WilkStaffelkapitän Oberleutnant Günther Schwarz
O. E. HasseOberarzt Dr. Gregorius
Karl JohnStaffelkapitän Oberleutnant Lothar Loos
Else KnottSchwester Ursula
Marina von DitmarJunge Französin
Egon Müller-FrankenOberleutnant Jordan
Günther MarkertNachrichtenoffizier Oberleutnant Hellmers
Josef Dahmen1. Mechaniker Feldwebel Traugott
Erich StelmeckeBordfunker Feldwebel Rochus
Georg ThomallaBordfunker Unteroffizier Matz
Heinz WemperOberwerkmeister Heinze
Lutz GötzStabsfeldwebel Niederegger
Beppo BremBombenwart Oberfeldwebel Putzenlechner
Fritz WagnerBordfunker Feldwebel Franz
Karl MünchBordfunker des Oberleutant von Bomberg
Adolf FischerBordfunker Feldwebel Fritz
Johannes SchützLeutant "Kücken" Prack
Lilli SchoenbornAlte französische Bäuerin
Ethel ReschkeZimmermädchen im Hotel
Eduard von WintersteinChefarzt im Lazarett
Gothart PortloffOberstleutnant, genannt "Kommandore"
Otz TollenOffizier der Infanterie
Erik RadolfHauptmann der Infanterie
Hans Wallner
Paul Mehler
John Pauls-Harding
Willy Witte
Botho Kayser
Willy Schulte-Vogelheim
Ronald Werkenthin
Georg A. Profé
Theodor Rocholl
Tima Stuloff
Bill-Bocketts
Arthur Kühn
Michael von Newlinski
Nico Turoff
Ludwig Wolfram
Werner Faust
Herbert Gärtner
Josef Gindorf
O. K. Kinne
Wolfgang Molitor
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Karl Ritter
Regie-Assistenz:Conrad von Molo
Regie-Volontär:Carl Merznicht
Drehbuch:Karl Ritter, Felix Lützkendorf
Kamera:Walter Meyer (Luftaufnahmen), Walter Roßkopf (Luftaufnahmen), Hugo von Kaweczynski (Luftaufnahmen), Heinz Ritter (Luftaufnahmen)
Trick-Kamera:Gerhard Huttula, Theodor Nischwitz
Bauten:Anton Weber, Erich Nickel (Assistenz)
Kostüme:Carl Heinz Grohnwald
Schnitt:Conrad von Molo
Ton:Werner Maas
Musik:Herbert Windt
Liedtexte:Geno Ohlischlaeger
  
Darsteller: 
Carl RaddatzGruppenkommandeur Hauptmann Heinz Bork
Hannes StelzerStaffelkapitän Oberleutnant Hans Wilde
Ernst von KlipsteinOberleutnant "Patzer" von Bomberg
Albert HehnGruppenadjutant Oberleutnant Heße
Herbert WilkStaffelkapitän Oberleutnant Günther Schwarz
O. E. HasseOberarzt Dr. Gregorius
Karl JohnStaffelkapitän Oberleutnant Lothar Loos
Else KnottSchwester Ursula
Marina von DitmarJunge Französin
Egon Müller-FrankenOberleutnant Jordan
Günther MarkertNachrichtenoffizier Oberleutnant Hellmers
Josef Dahmen1. Mechaniker Feldwebel Traugott
Erich StelmeckeBordfunker Feldwebel Rochus
Georg ThomallaBordfunker Unteroffizier Matz
Heinz WemperOberwerkmeister Heinze
Lutz GötzStabsfeldwebel Niederegger
Beppo BremBombenwart Oberfeldwebel Putzenlechner
Fritz WagnerBordfunker Feldwebel Franz
Karl MünchBordfunker des Oberleutant von Bomberg
Adolf FischerBordfunker Feldwebel Fritz
Johannes SchützLeutant "Kücken" Prack
Lilli SchoenbornAlte französische Bäuerin
Ethel ReschkeZimmermädchen im Hotel
Eduard von WintersteinChefarzt im Lazarett
Gothart PortloffOberstleutnant, genannt "Kommandore"
Otz TollenOffizier der Infanterie
Erik RadolfHauptmann der Infanterie
Hans Wallner
Paul Mehler
John Pauls-Harding
Willy Witte
Botho Kayser
Willy Schulte-Vogelheim
Ronald Werkenthin
Georg A. Profé
Theodor Rocholl
Tima Stuloff
Bill-Bocketts
Arthur Kühn
Michael von Newlinski
Nico Turoff
Ludwig Wolfram
Werner Faust
Herbert Gärtner
Josef Gindorf
O. K. Kinne
Wolfgang Molitor
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Herstellungsleitung:Karl Ritter
Produktionsleitung:Gustav Rathje
Aufnahmeleitung:Fritz Schwarz, Wilhelm Karras, Arthur Ullmann
Dreharbeiten:: Umgebung von Berlin
Prüfung/Zensur:Prüfung: 25.06.1941
Aufführung:Uraufführung: 27.06.1941

Titel

Originaltitel (DE) Stukas

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 25.06.1941
Aufführung:Uraufführung: 27.06.1941
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche