Eine Insel namens Udo

Eine Insel namens Udo

Deutschland 2010/2011, Spielfilm

Inhalt

Der zurückhaltende Udo verfügt über eine ungewöhnliche Eigenschaft: Er leidet unter "Schwersichtbarkeit". Im Klartext heißt das, dass er von allen Menschen übersehen und schlichtweg nicht wahrgenommen wird. Für seinen Job kommt ihm diese seltsame Eigenschaft sehr gelegen, denn Udo arbeitet als Kaufhausdetektiv – und er ist ein Meister seines Fachs. Da ihn sowieso keiner sieht, hat er sich in einem Zelt in der Sportwarenabteilung kurzerhand seine "Wohnung" eingerichtet. Bislang wurde er auf seiner kleinen Insel noch von niemandem gestört. Doch da taucht eines Tages Jasmin im Kaufhaus auf. Als erster Mensch überhaupt nimmt sie Udo sofort wahr. Und damit nehmen die Verwicklungen ihren Lauf: Udo verliebt sich Hals über Kopf in die sympathische Frau, weiß jedoch mangels zwischenmenschlicher Erfahrungen nicht recht, wie er nun vorgehen soll. Davon abgesehen haben seine Gefühlsregungen eine unerwartete und verwirrende Nebenwirkung: Udo ist nun plötzlich für alle sichtbar.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Markus Sehr
Regie-Assistenz:Manuel Siebert, Corinne Le Hong
Script:Djémila Stiti
Drehbuch:Markus Sehr, Clemente Fernandez-Gil
Kamera:Daniela Knapp
Kamera-Assistenz:Tord Erhard
2. Kamera:Paul Pieck
Steadicam:Stephan Ketelhut
Standfotos:Martin Menke
Licht:Klaus Peter Venn
Beleuchter:Stefan Grabner
Kamera-Bühne:Thorsten Querner, Sandro Große
Szenenbild:Stefan Schönberg
Set Dresser:Katja Luger
Außenrequisite:Frauke Schmitz-Justen
Innenrequisite:Nicole Schmitt
Maske:Elke Hahn, Johannes Schmager
Kostüme:Genoveva Kylburg
Schnitt:Stefen Schmitt
Ton-Design:Andreas Hildebrandt
Ton:Bernd Hackmann
Ton-Assistenz:Marko Vinokic
Mischung:Andreas Hildebrandt
Casting:Iris Baumüller-Michel
Musik:Tobias Wagner, Steve Schwalbe
  
Darsteller: 
Kurt KrömerUdo
Fritzi HaberlandtJasmin
Bernd MossAmanda
Kari KetonenSallinen
Maja BeckmannNicki
Rolf BergRezeptionist
Jan-Gregor KrempHerr Weber
Piet FuchsMann mit Cowboyhut
Markus KlaukTour de France - Mann
Petra NadolnyDiebin
Anna HilgedieckMilchpumpenfrau
Johanna GastdorfFrau Weber
Christopher BeckerWinker
Carsten StrauchTobi
  
Produktionsfirma:HUPE Film- und Fernsehproduktion, Brauer Roelly Winker GbR (Köln)
in Co-Produktion mit:Little Shark Entertainment GmbH (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR)/Arte (Köln)
Produzent:Martin Roelly, Andreas Brauer, Erik Winkler
Co-Produzent:Tom Spiess, Sönke Wortmann
Redaktion:Barbara Häbe (Arte ), Frank Tönsmann (WDR)
Ausführender Produzent:Martin Roelly
Producer:Julia Willmann
Produktionsleitung:Annette Schilling
Aufnahmeleitung:Thomas Kürsten, Ali-Reza Bahar (Motiv), Stephan Bechem (Set)
Dreharbeiten:31.08.2010-07.10.2010: Köln und Umgebung
Erstverleih:X Verleih AG (Berlin)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:2229 m, 81 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.05.2011, 127805, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 16.06.2010

Titel

Originaltitel (DE) Eine Insel namens Udo

Fassungen

Original

Länge:2229 m, 81 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.05.2011, 127805, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 16.06.2010
 

Auszeichnungen

Club der Berliner Filmjournalisten 2012
Ernst-Lubitsch-Preis
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

85.612 (Stand: August 2011)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche