Der rote Kreis

Der rote Kreis

Deutschland 1928/1929, Spielfilm

Inhalt

Frühe deutsche Verfilmung eines Edgar-Wallace-Stoffs: Die Verbrecherorganisation "Der rote Kreis" verbreitet Angst und Schrecken in London: Wohlhabende Bürger werden erpresst, und wer nicht zahlt, wird ermordet. Am Tatort hinterlässt der Mörder einen Zettel mit einem roten Kreis. Aber wer steckt dahinter? Und welche Rolle spielt die diebische Sekretärin Thalia Drummond? Zusammen mit Inspektor Parr von Scotland Yard versucht Derrick Yale, der beste Privatdetektiv Londons, den Verbrecher zu entlarven.


Weitere Verfilmungen des Stoffes:

"The Crimson Circle", GB 1922, George Ridgewell;

"The Crimson Circle", GB 1936, Reginald Denham;

"Der rote Kreis", DE/DK 1959/1960, Jürgen Roland.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Friedrich Zelnik
Drehbuch:Fanny Carlsen
Kamera:Frederik Fuglsang, Leslie Rowson
Musik:Edmund Meisel
  
Darsteller: 
Lya MaraThalia Drummond
Fred Louis LerchJack Birdmore
Stewart RomeDerrick Yale
Albert SteinrückFroyant
John CastleInspektor Parr
Otto WallburgMarl
Hans AlbersDiener von Marl
Hans MarlowBirdmore
Otto TresslerMinisterpräsident
Ilka GrüningVermieterin
Anni AnnMilly
Bruno ZienerKriminalkommissar
Hugo DöblinPfandleiher
Ria WeberZofe
  
Produktionsfirma:Efzet-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Friedrich Zelnik

Alle Credits

Regie:Friedrich Zelnik
Regie-Assistenz:Louis Domke
Drehbuch:Fanny Carlsen
hat Vorlage:Edgar Wallace (Roman "The Crimson Circle")
Kamera:Frederik Fuglsang, Leslie Rowson
Bauten:Robert A. Dietrich
Musik:Edmund Meisel
  
Darsteller: 
Lya MaraThalia Drummond
Fred Louis LerchJack Birdmore
Stewart RomeDerrick Yale
Albert SteinrückFroyant
John CastleInspektor Parr
Otto WallburgMarl
Hans AlbersDiener von Marl
Hans MarlowBirdmore
Otto TresslerMinisterpräsident
Ilka GrüningVermieterin
Anni AnnMilly
Bruno ZienerKriminalkommissar
Hugo DöblinPfandleiher
Ria WeberZofe
  
Produktionsfirma:Efzet-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Friedrich Zelnik
Aufnahmeleitung:Adolf Essek
Länge:10 Akte, 3791 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.12.1928, B.021285, Jugendverbot

Titel

Originaltitel (DE) Der rote Kreis

Fassungen

Original

Länge:10 Akte, 3791 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.12.1928, B.021285, Jugendverbot
 
Länge:8 Akte, 3100 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 14.01.1929, B.021395, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.04.1929, Berlin, Capitol
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche