• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Stephan Schesch

Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent, Produktionsleitung
München

Biografie

Stephan Schesch, geboren 1967 in München, studierte an der französischen Academie Carat und war anschließend in der Unterhaltungsredaktion des Fernsehsenders RTL und in der Programmdirektion des Senders Sat.1 tätig. Während eines Praktikums bei der Produktionsfirma Film Roman in Los Angeles, USA, die unter anderem die berühmte Zeichentrickserie "The Simpsons" realisiert, beschloss Schesch, sich künftig auf den Bereich Animationsfilm zu spezialisieren. Ab 1995 arbeitete er für diverse internationale Produktionsfirmen als Autor, Regisseur, Produzent und Geschäftsführer. 1999 gründete er die Schesch Filmproduktion GmbH, mit der er unter anderem den Spielfilm "Das Gespenst von Canterville" (2004, TV, Koproduktion: Roxy Film) realisierte. Der Märchenfilm nach Oscar Wilde, eine Mischung aus Real- und Animationsfilm, wurde 2005 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Einen großen internationalen Erfolg konnte Schesch als Produzent von "Die Höhle des gelben Hundes" verbuchen: Der Abschlussfilm der HFF-Studentin Byambasuren Davaa lief mit Erfolg in den deutschen Kinos, wurde unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis als bester Kinder- und Jugendfilm ausgezeichnet und erhielt zahlreiche internationale Festivalpreise. Auch der von Schesch produzierte Zeichentrickfilm "Die drei Räuber" (2007), nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Tomi Ungerer, erwies sich als großer Erfolg: Allein in Frankreich lockte er 600.000 Zuschauer in die Kinos und avancierte damit zum bis dahin erfolgreichsten deutschen Animationsfilm aller Zeiten.

 

2009 begann Schesch mit der Arbeit an dem Zeichentrickfilm "Der Mondmann", ebenfalls nach einer Vorlage von Tomi Ungerer. Neben dem Drehbuch und der (Ko-)Produktion zeichnete er bei diesem Projekt auch für die Regie verantwortlich. Der Film feierte 2012 auf dem internationalen Animationsfestival in Annecy Weltpremiere und startete im März des folgenden Jahres in den deutschen Kinos.

Filmografie

2009-2012
  • Regie
  • Drehbuch
  • Produzent
2005-2007
  • Produzent
2004/2005
  • Produzent
1996/1997
  • Produktionsleitung