Wo kein Schatten fällt

Deutschland 2017/2018 TV-Spielfilm

Inhalt

Die 14jährige Hanna kehrt für die Sommerferien in ihr Heimatdorf zurück, das abgeschottet hinter dem Moor liegt. Die eingeschworene Dorfgemeinschaft begegnet Hanna mit Misstrauen, denn mittlerweile sieht sie ihrer verschwundenen Mutter auffällig ähnlich. Diese war als Hexe verschrien und hat angeblich drei Männer in den Tod gelockt. Mit Hannas Rückkehr wird die alte Geschichte wieder gegenwärtig und befördert tief Vergrabenes zutage. Alleine versucht Hanna, sich dem entgegen zu stellen, bis plötzlich die selbstbewusste Eva vor ihr steht. In ihr findet Hanna endlich das Gegenstück, das ihr gefehlt hat. Im Dorf hingegen häufen sich die seltsamen Ereignisse: Menschen verschwinden, Tiere sterben und mysteriöse Unfälle suchen die Dorfbewohner heim.

Quelle: 52. Internationale Hofer Filmtage 2018

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 19.04.2017 - 25.05.2017: Hemmoor und Umgebung
Länge:
90 min
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.10.2018, Hof, Hofer Filmtage

Titel

  • Originaltitel (DE) Wo kein Schatten fällt
  • Weiterer Titel Hanna's Homecoming

Fassungen

Original

Länge:
90 min
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.10.2018, Hof, Hofer Filmtage