Wadans Welt

Deutschland 2010 Dokumentarfilm

Inhalt

Langzeit-Dokumentation über den insolvenzbedingten Niedergang der Wadan-Werften bei Wismar. Über einen Zeitraum von anderthalb Jahren hat das Filmteam die betroffenen Arbeiter begleitet und beobachtet, zugleich dient der Film ihnen als Sprachrohr und Ventil für ihre Ängste, ihren Zorn und ihre Hoffnungen. Ziel der Filmemacher ist es, durch die Gegenüberstellung des Schicksals einer gigantischen Werft und der Schicksale einzelner Menschen nachvollziehbar zu machen, wie sehr in einer globalisierten Welt wirtschaftliche Schwankungen das Leben einzelner Menschen fernab des Krisen-Epizentrums erschüttern.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Weiterer Titel (DE) WADAN 2010
  • Originaltitel (DE) Wadans Welt

Fassungen

Original

Länge:
2886 m, 105 min
Format:
35mm, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 05.05.2011, 127558, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): Oktober 2010, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 19.05.2011

Auszeichnungen

2011
  • Deutscher Kamerapreis, Dokumentarfilm/Dokudrama
DOK.fest München 2011
  • BLM Filmpreis
filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern 2011
  • Publikumspreis, Dokumentarfilm