Vielmachglas

Deutschland 2017/2018 Spielfilm

Inhalt

Marleen ist Anfang 20, jobbt im Kino, wohnt noch zu Hause und ist irgendwie ziellos. Ihre Eltern quälen sie mit Fragen um ihre Zukunft und ihr Bruder ist ein Überflieger, der bereits die halbe Welt bereist hat. Als sie aufgrund eines tragischen Unglücks in schier endlose Trauer stürzt, will Marleen nur noch weg. Bestückt mit dem Nötigsten begibt sie sich auf eine Reise ins Ungewisse. Mit dabei: ihr "Vielmachglas". Was eigentlich nur ein Einmachglas ist, war ein Geschenk ihres Bruders Erik. Darin sammelt Marleen ihre Reise-Erlebnisse. Unterwegs lernt sie den Fotografen Ben und die YouTuberin Zoë kennen und beginnt zu verstehen, warum dieser Roadtrip die Reise ihres Lebens ist.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Drehbuch

Standfotos

Szenenbild

Mischung

Darsteller

Executive Producer

Producer

Herstellungsleitung

Associate Producer

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 26.06.2017 - 04.08.2017: Köln, Wuppertal, Mettmann, Solingen, Hamburg
Länge:
89 min
Format:
DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.03.2018, 177029, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 08.03.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) Vielmachglas

Fassungen

Original

Länge:
89 min
Format:
DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.03.2018, 177029, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 08.03.2018