Old Shatterhand

BR Deutschland Frankreich Italien 1963/1964 Spielfilm

Inhalt

Skrupellose Banditen wollen den Abschluss eines Friedensvertrags zwischen Indianern und Weißen verhindern. Mit ihren Komplizen, den whiskysüchtigen Comanchen, führen sie brutale Überfälle auf Siedler durch und lenken den Verdacht auf die friedliebenden Apachen. Einziger überlebender Zeuge des Überfalls auf die Northern Ranch ist der Farmersohn Tom, der von der Halbindianderin Paloma aufgenommen wird. Da kehrt Old Shatterhand, Blutsbruder des Apachenhäuptlings Winnetou, nach langer Abwesenheit in den Westen zurück. Er befreit Winnetous Adoptivsohn Tujunga aus der Gewalt der Banditen und erkennt, dass der Drahtzieher der Verbrechen ein Offizier der amerikanischen Armee ist. Winnetou stellt sich dem Häuptling der Comanchen in einem Zweikampf. Als Old Shatterhand und Tujunga in Fort Grant gefangen werden, greift Winnetou mit seinen Apachen das Fort an.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie 2. Stab

Regie-Assistenz

Script

Kamera-Assistenz

2. Kamera

Ausstattung

Requisite

Kostüme

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Musik

Darsteller

in Zusammenarbeit mit

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 23.09.1963 - 11.12.1963: Jugoslawien; CCC-Studios Berlin-Spandau
Länge:
4158 m, 122 min
Format:
70mm, 1:2.20 (Superpanorama MCS 70)
Bild/Ton:
Eastmancolor, 6-Kanal-Magnetton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.04.1964, 31983, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.04.1964, München, Mathäser-Filmpalast;
TV-Erstsendung (DE): 27.09.1970, ARD;
TV-Erstsendung (DD): 26.12.1983, DDR 1

Titel

  • Originaltitel (DE) Old Shatterhand
  • Verleihtitel (YU) Old Seterhend
  • Verleihtitel (US) Shatterhand
  • Originaltitel (IT) La Battaglia die Fort Apache
  • Originaltitel (FR) Les Cavaliers rouges
  • Verleihtitel (ES) La última batalla de los Apaches

Fassungen

Original

Länge:
4158 m, 122 min
Format:
70mm, 1:2.20 (Superpanorama MCS 70)
Bild/Ton:
Eastmancolor, 6-Kanal-Magnetton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.04.1964, 31983, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.04.1964, München, Mathäser-Filmpalast;
TV-Erstsendung (DE): 27.09.1970, ARD;
TV-Erstsendung (DD): 26.12.1983, DDR 1

Formatfassung

Länge:
3326 m, 122 min
Format:
35mm, 1:2.35 (Cinemascope)
Bild/Ton:
Eastmancolor, Mono

Prüffassung

Länge:
2652 m, 97 min
Format:
35mm, Cinemascope
Bild/Ton:
Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.08.1969, 31983, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei [3. FSK-Prüfung]

Aufführung:

Kinostart (DE): 1969

Verleihfassung

Abschnittstitel
  • Originaltitel (IT)
  • La Battaglia die Fort Apache
Länge:
3560 m, 130 min
Format:
35mm, Cinemascope
Prüfung/Zensur:

Zensur (IT): 26.05.1964, v.c. 43023

Aufführung:

Kinostart (IT): 28.08.1964

Abschnittstitel
  • Verleihtitel (ES)
  • La última batalla de los Apaches
Länge:
114 min
Format:
35mm, Cinemascope
Abschnittstitel
  • Originaltitel (FR)
  • Les Cavaliers rouges
Länge:
121 min
Format:
35mm, Cinemascope
Aufführung:

Kinostart (FR): 1965

Abschnittstitel
  • Verleihtitel (US)
  • Shatterhand
Länge:
89 min
Format:
35mm, Cinemascope
Aufführung:

Kinostart (US): 05.06.1968

DVD-Fassung

Länge:
115 min
Format:
DVD, 16:9 (2.35:1) anamorph
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital 2.0 Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.01.2006, 31983, ab 6 Jahre [DVD]

Aufführung:

Veröffentlichung (DE): 06.02.2006 [Kauf-DVD, Universum]

Länge:
113 min
Format:
DVD, 16:9 (2.21:1)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital 5.1 / Dolby Digital 1.0 Mono
Aufführung:

Veröffentlichung (DE): 27.05.2002 [Kauf-DVD, Polyband]

Auszeichnungen

1965
  • Goldene Leinwand