• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Nachts im Park

Deutschland Schweiz 2001 Spielfilm

Inhalt

Der Herzchirurg Dr. Steffen Hennings zieht sich nach dem unerwarteten Tod seiner Frau immer mehr zurück. Er stürzt sich in die Arbeit und verbringt seine Nächte am liebsten damit, seine Kollegin Dr. Lumis von ihrem Garten aus zu beobachten. Diese voyeuristische Obsession droht Hennings jedoch zum Verhängnis zu werden, als man ihn eines Nachts erwischt und prompt für einen gesuchten Frauenmörder hält. Dieser Verdacht scheint sich zu erhärten, als Hennings mitten im Verhör den Polizeipsychologen Rosenblum als Geisel nimmt und flieht. Verfolgt von der Polizei und einem mysteriösen Auftragskiller versucht Hennings, seine Unschuld zu beweisen und den wahren Täter zu finden.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 06.10.2000 - 24.11.2000: Köln, Düsseldorf, Erfurt
Länge:
2477 m, 90 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2002, 88476, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 14.03.2002

Titel

  • Originaltitel (DE CH) Nachts im Park

Fassungen

Original

Länge:
2477 m, 90 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2002, 88476, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 14.03.2002