• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Malou

BR Deutschland 1980/1981 Spielfilm

Inhalt

Eine junge Berlinerin erforscht obsessiv die Lebens- und Liebesgeschichte ihrer verstorbenen jüdischen Mutter, die sich offenbar vor allem über die Männer in ihrem Leben definierte. Die Tochter glaubt, auf diesem Weg ihre eigenen Beziehungs- und Abhängigkeitsprobleme lösen zu können.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Schnitt

Musik

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Drehbuch-Mitarbeit

Kamera-Assistenz

Standfotos

Licht

Ausstattung

Garderobe

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton-Assistenz

Musik

Gesang

Musik Sonstiges

Darsteller

Produzent

Co-Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 05.05.1980 - 05.07.1980: Berlin/West, Baden-Baden, Kaiserstuhl, Sulzweiher bei Kehl, Straßburg, Elsaß, Amsterdam, Madri
Länge:
2567 m, 94 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Fujicolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 19.12.1980, 52044, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 20.03.1981;
TV-Erstsendung (DE): 16.06.1987, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Malou

Fassungen

Original

Länge:
2567 m, 94 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Fujicolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 19.12.1980, 52044, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 20.03.1981;
TV-Erstsendung (DE): 16.06.1987, ARD