• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Luna

Deutschland 2015-2017 Spielfilm

Inhalt

Die 17-jährige Luna fährt mit ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester in den Urlaub. Doch die Idylle in einer abgeschiedenen Berghütte nimmt ein jähes Ende, als ein Killerkommando auftaucht und fast die gesamte Familie ermordet. Nur Luna kann entkommen. Sie findet Unterschlupf bei Hamid, einem Freund ihrer Eltern. Von ihm erfährt sie, dass ihr Vater früher für den russischen Geheimdienst arbeitete, wovon nicht einmal Lunas Mutter etwas ahnte. Um ihr Leben zu schützen, rät Hamid dem Mädchen, sich schnell ins Ausland abzusetzen. Aber Luna will nicht davonlaufen. Sie will die Mörder ihrer Familie finden, um zu erfahren, warum ihre Eltern und ihre Schwester sterben mussten – und um sich zu rächen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Kamera

Kamera-Assistenz

Ton-Design

Produzent

Ausführender Produzent

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 21.10.2015 - 01.12.2015: München und Umgebung, Oberstorf
Länge:
92 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 24.07.2017, 169867, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung: Juni 2017, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 15.02.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) Luna

Fassungen

Original

Länge:
92 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 24.07.2017, 169867, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung: Juni 2017, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 15.02.2018