• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Liesl Karlstadt & Karl Valentin

Deutschland 2007/2008 TV-Spielfilm

Inhalt

Fernsehfilm über das Leben und die Karriere des bayerischen Komödiantenpaars: Das erste Mal begegnet Liesl Karlstadt ihrem späteren Partner Karl Valentin im Alter von 20 Jahren. Nach einem erfolgreichen Auftritt als Schauspielerin kommt er in ihre Garderobe und rät ihr mit bissigen Worten, sich besser ein anderes Metier zu suchen – sie sei bestenfalls zur Komödiantin geeignet. Tatsächlich hat er ihr ein komisches Couplet geschrieben, dass sie trotz seiner Kränkungen vorträgt - mit überragendem Erfolg. Karlstadt und Valentin beschließen, auf der Bühne ein Paar zu werden. Gemeinsam feiern sie große Erfolge. Auch privat kommen die beiden sich näher, doch die Beziehung ist ein aufreibendes Wechselbad der Gefühle, wobei vor allem die sensible Liesl sehr unter den Eigenarten und Ausfällen ihres Partners Karl zu leiden hat.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Script

Drehbuch

Kamera

Kamera-Assistenz

Material-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Licht

Außenrequisite

Innenrequisite

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton-Design

Ton-Assistenz

Beratung

Spezialeffekte

Casting

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 21.08.2007 - 05.10.2007: München; Bavaria-Atelier München-Geiselgasteig
Länge:
94 min
Format:
16:9
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Uraufführung (DE): 25.06.2008, München, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 10.12.2008, ARD

Titel

  • Schreibvariante (DE) Liesl Karlstadt und Karl Valentin
  • Originaltitel (DE) Liesl Karlstadt & Karl Valentin

Fassungen

Original

Länge:
94 min
Format:
16:9
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Uraufführung (DE): 25.06.2008, München, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 10.12.2008, ARD

Auszeichnungen

Filmfest München 2008
  • VFF TV Movie Award