Gipsy Queen

Deutschland Österreich 2017-2019 Spielfilm

Inhalt

Die alleinerziehende Ali, eine stolze und kämpferische junge Frau, lebt erst seit Kurzem in Hamburg und hält sich mit Putzjobs mühsam über Wasser. Ihr Vater in Rumänien hatte sie das Boxen gelehrt, sie aber verstoßen, als sie unverheiratet schwanger geworden war – ein schwerer Schlag für Ali, die ihren Vater über alles liebte. Eines Tages erkennt der Besitzer der Kiezkneipe, in der sie putzt, ihr Boxtalent und nimmt sie unter seine Fittiche. Er trainiert sie und eröffnet ihr die Möglichkeit, mit dem Boxen Geld zu verdienen. Allerdings zeigt sich bald, welch hohen Preis Ali für diese Karriere zahlen könnte.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Continuity

Drehbuch

Kamera

Steadicam

Standfotos

Außenrequisite

Schnitt

Stunts

Casting

Musik

Darsteller

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 10.10.2017 - 02.12.2017: Wien, Hamburg
Länge:
113 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 27.05.2020, 199380, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 28.09.2019, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 25.06.2020

Titel

  • Originaltitel (DE) Gipsy Queen

Fassungen

Original

Länge:
113 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 27.05.2020, 199380, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 28.09.2019, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 25.06.2020