Geschichten jener Nacht. EP 4: Der große und der kleine Willi

DDR 1966/1967 TV-Spielfilm

Inhalt

Vierter Teil des DEFA-Episodenfilms über den Mauerbau 1961: 1967 wird Willi Zank auf einem NVA-Truppenübungsplatz als vermeintlicher Agent des Westens festgenommen. In Rückblenden erfährt der Zuschauer, wie Zank über Umwege zur NVA gelangte, obwohl er eigentlich vor dem Mauerbau fliehen wollte. Zurück in der Gegenwart stellt sich heraus, dass Zank kein Agent ist, sondern alles Teil eines Auftrags war.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Originaltitel (DD) Geschichten jener Nacht. EP 4: Der große und der kleine Willi
  • Gesamttitel Geschichten jener Nacht

Fassungen

Original

Auszeichnungen

1967
  • Prädikat: wertvoll