• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Die Apothekerin

Deutschland 1996/1997 Spielfilm

Inhalt

Die 30-jährige Apothekerin Hella führt ein unauffälliges und tristes Leben. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als drei höchst unterschiedliche Männer in ihre Leben treten: der Student und Lebemann Levin, der Ex-Knacki Dieter und der romantische Pawel. Da Hella nicht recht weiß, wem der drei sie den Vorzug geben soll, muss ihre "giftige" Hausapotheke bei der Entscheidungsfindung behilflich sein.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Kamera-Assistenz

Steadicam

Standfotos

Kamera-Bühne

Bau-Ausführung

Storyboard

Requisite

Innenrequisite

Garderobe

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton-Assistenz

Synchron-Ton

Beratung

Spezialeffekte

Darsteller

Ausführender Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 21.10.1996 - 18.12.1996: Heidelberg, München und Umgebung
Länge:
2962 m, 108 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.08.1997, 78035, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 03.04.1999, Premiere

Titel

  • Originaltitel (DE) Die Apothekerin

Fassungen

Original

Länge:
2962 m, 108 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.08.1997, 78035, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 03.04.1999, Premiere

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1998
  • Filmband in Gold, Beste Hauptdarstellerin