Der Wald vor lauter Bäumen

Deutschland 2003 Spielfilm

Inhalt

Nach der Trennung von ihrem Freund zieht die junge, idealistische Lehrerin Melanie nach Karlsruhe, wo sie "ganz neu anfangen" will. Doch in der Schule findet sie kaum Kontakt zu anderen Lehrern und von den Schülern wird die unsichere Frau, die es immer jedem recht machen will, immer weniger ernst genommen. In ihrer Nachbarin Tina scheint sie schließlich eine Freundin zu finden – und merkt in ihrem Bedürfnis nach zwischenmenschlichem Kontakt nicht, dass auch die sympathische Tina nichts mit ihr zu tun haben will.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Script

Drehbuch

Drehbuch Sonstiges

Ausstattung

Requisite

Titel

Maske

Kostüme

Schnitt

Mischung

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • Mai 2003 - Mai 2003: Karlsruhe
Länge:
2312 m, 84 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.01.2005, 101226, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 23.10.2003, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 27.01.2005;
TV-Erstsendung (DE): 09.11.2005, Südwest 3

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Wald vor lauter Bäumen

Fassungen

Original

Länge:
2312 m, 84 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.01.2005, 101226, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 23.10.2003, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 27.01.2005;
TV-Erstsendung (DE): 09.11.2005, Südwest 3

Auszeichnungen

Sundance Film Festival 2005
  • Spezialpreis der Jury, Wold Cinema - Dramatic
Newport IFF 2005
  • Bester Spielfilm, Dramatic Feature
  • Beste Darstellerin
IndieLisboa International Independent Film Festival 2005
  • Großer Preis von Lissabon
Valencia IFF - Cinema Jove 2005
  • Goldener Mond von Valencia
International Festival of Independent Cinema Buenos Aires 2005
  • Beste Darstellerin