• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Davon träumen alle Mädchen

BR Deutschland 1961 Spielfilm

Inhalt

Schlagerfilm: Auch nach dem Ende der Ferien haben die Schülerinnen eines Internats nicht Schule, sondern nur Tanzen und Küssen im Sinn. Da kommt es ihnen gerade recht, dass in der alten Mühle nebenan eine kleine Band mit schmucken jungen Kerlen eingezogen ist. Zu einer lustigen Verwechslung kommt es, als angekündigt wird, dass ein Schulrat das Internat zur Inspektion besuchen soll. Dieser will aber inkognito kommen und landet in der Mühle der Boyband, während im Internat der Bandleader für den Schulinspektor gehalten wird. Am Ende finden sich für die fünf Musiker auch die passenden fünf jungen Mädchen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Kamera

Schnitt

Musik

Darsteller

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Kamera

Kamera-Assistenz

Schnitt

Choreografie

Musik

Darsteller

Aufnahmeleitung

Länge:
2492 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.08.1961, 25980, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 01.09.1961

Titel

  • Originaltitel (DE) Davon träumen alle Mädchen

Fassungen

Original

Länge:
2492 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.08.1961, 25980, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 01.09.1961