Das Fräulein von Scuderi

DDR Schweden 1955 Spielfilm

Inhalt

Verfilmung von E.T.A. Hoffmanns romantischer Kriminal-Novelle: Im Paris des 17. Jahrhunderts tötet ein Goldschmied zwanghaft alle Käufer seiner Schmuckstücke. Das scharfsichtige Fräulein von Scuderi kommt dem Serienmörder schließlich auf die Spur.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Dramaturgie

Kamera-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Standfotos

Bauten

Bau-Ausführung

Schnitt

Choreografie

Darsteller

Produktionsleitung

Länge:
2715 m, 100 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DD): 29.07.1955, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee

Titel

  • Originaltitel (DE) Das Fräulein von Scuderi

Fassungen

Original

Länge:
2715 m, 100 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DD): 29.07.1955, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee