Aus meiner Haut

Deutschland 2021/2022 Spielfilm

Inhalt

Leyla und Tristan sind schon lange ein Paar, doch seit geraumer Zeit haben sie das Gefühl, dass ihnen in der Beziehung etwas fehlt. Eines Tages werden sie von Leylas Jugendfreundin Stella auf eine abgelegene Insel eingeladen, wo sie sehr schnell merken, dass dort eigentümliche Dinge vor sich gehen. Tatsächlich bekommen sie von Stella das Angebot zu einem außergewöhnlichen Experiment: Durch ein Tauschritual sollen sie in den Körper eines anderen Menschen schlüpfen (und dieser in den ihren), um die Welt mit dessen Augen zu sehen. Für Leyla und Tristan wurden Fabienne und Mo als "Tauschpartner" ausgelost. Während Tristan sich in seinem temporären Körper nicht recht wohl fühlt, wird Leyla von einem ungekannten Glücksgefühl berauscht. Als sie sich deshalb weigert, den Tausch rückgängig zu machen, droht das Experiment zu eskalieren.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 21.09.2021 - 22.10.2021: Schleswig-Holstein
Länge:
104 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 26.09.2022, 234189, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (IT): 05.09.2022, Venedig, IFF;
Erstaufführung (DE): Oktober 2022, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.02.2023

Titel

  • Arbeitstitel (DE) Marmor
  • Originaltitel (DE) Aus meiner Haut
  • Weiterer Titel Skin Deep

Fassungen

Original

Länge:
104 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 26.09.2022, 234189, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (IT): 05.09.2022, Venedig, IFF;
Erstaufführung (DE): Oktober 2022, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.02.2023

Auszeichnungen

Filmfest Hamburg 2022
  • Hamburger Produzentenpreis, Deutsche Kinoproduktionen