Aylin Tezel

Aylin Tezel

Darstellerin, Regie, Drehbuch, Sonstiges, Produzent
*29.11.1983 Bünde

Biografie

Aylin Tezel, geboren 1983 in Bünde als Tochter einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters, studierte von 2004 bis 2006 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Daneben erhielt sie eine professionelle Tanzausbildung in klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz. Nach ersten Fernsehrollen, unter anderem in Angelina Maccarones umstrittener "Tatort"-Folge "Wem Ehre gebührt" (2007), gab sie ihr Kinodebüt 2008 in Andreas Morells Drama "Unschuld", in dem sie als minderjähriges Groupie einem Musikstar den Kopf verdreht. Es folgten weitere Auftritte in TV-Produktionen sowie eine Nebenrolle in dem Jugenddrama "Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung", bevor man sie in Ayse Polats Komödie "Luks Glück" (2010), über die Wirrungen eines türkischen Lottomillionärs, erstmals in einer Kinohauptrolle sah.

Der Durchbruch gelang Tezel 2011 durch ihre Hauptrolle in dem Erfolgsfilm "Almanya – Willkommen in Deutschland", der die Erlebnisse einer türkischen Migrantenfamilie beschreibt. Der Film der Regisseurin Yasemin Samdereli feierte im Wettbewerb der Berlinale 2011 Weltpremiere und wurde beim Deutschen Filmpreis 2011 mit dem Filmpreis in Silber ausgezeichnet. Im gleichen Jahr konnte Tezel mit der Titelrolle in Uwe Jansons Märchenfilm "Aschenputtel" einen großen TV-Erfolg verbuchen.

Seit 2012 gehört Tezel als Dortmunder Ermittlerin Nora Dalay auch zum neuen Team des WDR-"Tatorts". Ebenfalls 2012 gehörte sie zum Ensemble der Komödie "Drei Zimmer, Küche, Bad" von Dietrich Brüggemann und spielte die Hauptrolle in Pola Becks preisgekröntem Drama "Am Himmel der Tag", über eine orientierungslose junge Frau, deren Leben durch eine ungeplante Schwangerschaft plötzlich eine Perspektive zu bekommen scheint.

Für ihre intensive Leistung in "Am Ende der Tag" wurde Tezel mit dem Deutschen Schauspielerpreis sowie den Darstellerpreisen beim Potsdamer Filmfestival Sehsüchte und beim Internationalen Filmfestival Turin ausgezeichnet; außerdem erhielt sie eine Nominierung für den Hessischen Filmpreis und für den Preis der Deutschen Filmkritik (in Kombination mit "Drei Zimmer/Küche/Bad" und "Luks Glück").

Eine starke Fernsehrolle hatte Tezel in der Dramödie "Kleine Schiffe" (2013): An der Seite von Katja Riemann spielte sie darin eine unstete junge Frau, die ihre ungewollte Schwangerschaft mit Witz und Optimismus zu meistern versucht. Auch für diese Rolle wurde sie mit dem Deutschen Schauspielerpreis ausgezeichnet. Nach einer Nebenrolle als Ex-Freundin des jungen Protagonisten in dem Drama "Auf das Leben!" (2014) spielte Tezel in Marco Kreuzpaintners Komödie "Coming In" (2014) die Hauptrolle einer lässigen Berliner Kiezfriseurin, die überraschend einem schwulen Schickeriafriseur (Kostja Ullmann) den Kopf verdreht. Es folgten Seriengastrollen in Einzelfolgen von "Schuld nach Ferdinand von Schirach" (Folge: "Schnee", 2015) und der US-Serie "Homeland" (Folge: "Why Is This Night Different?", 2015); außerdem spielt Tezel weiterhin regelmäßig die Dortmunder "Tatort"-Kommissarin Nora Dalay.

Eine weitere Kinohauptrolle hatte Aylin Tezel in der Komödie "Macho Man" (2015), als Deutschtürkin, deren neuer deutscher Freund sich als "ganzer Mann" beweisen will, um ihre machohaften Brüder zu beeindrucken.

Filmografie

2017/2018 Liliane Susewind
Darsteller
 
2017 Das schlafende Mädchen
Darsteller
 
2016/2017 Sturm
Darsteller
 
2016/2017 Himmel und Hölle
Darsteller
 
2016 Zahltag
Darsteller
 
2015 Hundstage
Darsteller
 
2015 Kollaps
Darsteller
 
2014/2015 Macho Man
Darsteller
 
2014/2015 Schwerelos
Darsteller
 
2014 Hydra
Darsteller
 
2013/2014 Auf das Leben!
Darsteller
 
2013/2014 Coming In
Darsteller
 
2013/2014 Auf ewig Dein
Darsteller
 
2013 Eine andere Welt
Darsteller
 
2012/2013 Kleine Schiffe
Darsteller
 
2012/2013 Die Räuber
Darsteller
 
2012 Mein Revier
Darsteller
 
2012 Alter Ego
Darsteller
 
2011/2012 Am Himmel der Tag
Darsteller
 
2011/2012 3 Zimmer/Küche/Bad
Darsteller
 
2010/2011 Ameisen gehen andere Wege
Darsteller
 
2010-2013 Tanz mit ihr
Darsteller, Regie, Drehbuch, Choreografie, Produzent
 
2009/2010 Luks Glück
Darsteller
 
2009/2010 Bis aufs Blut - Brüder auf Bewährung
Darsteller
 
2009-2011 Almanya - Willkommen in Deutschland
Darsteller
 
2009 Riss
Darsteller
 
2008 Unschuld
Darsteller
 
2007 Wem Ehre gebührt
Darsteller
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche