Werner - Beinhart!

Werner - Beinhart!

BR Deutschland 1989/1990, Animationsfilm mit Realfilmszenen

Inhalt

Der erste Kinofilm nach Rötger Feldmanns "Werner"-Comics: Einzelne Zeichentrick-Episoden um den norddeutschen Bölkstoff-Freund Werner werden von einer selbstironischen, in Realfilm gedrehten Rahmenhandlung eingefasst. Diese erzählt vom erfolglosen Comic-Zeichner Brösel, der die einmalige Chance erhält, seine Comicfigur Werner auf die Kinoleinwand zu bringen. Doch dem Glück steht nicht nur ein skrupelloser Filmproduzent im Wege, sondern auch fehlende Inspirationen Brösels. Wird eine Extralage Bölkstoff helfen?

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gerhard Hahn (Animationsteil), Michael Schaack (Animationsteil), Niki List (Realteil)
Dialog-Regie:Angelika Schaack (Animationsteil)
Drehbuch:Ernst Kahl
Kamera:Egon Werdin (Realteil)
Kameraführung:Thomas Merker
Kamera-Assistenz:Sascha El Gendi
Optische Spezialeffekte:Theodor Nischwitz (Realteil)
Animations-Kamera:Thorsten Falke, Jo Hahn, Thorsten Lehmann, Norbert Witt, Sascha Wolff (Assistenz)
Ausstattung:Frank Polosek
Storyboard:Nancy Beiman, Oskar Henádi, Andrew Knight, Enrique May, Enis Tahsin Özgür, Borge Ring, Tom Shannon
Außenrequisite:Helmut Glassmann
Innenrequisite:Claude Garnier
Animation:Enis Tahsin Özgür (Chefanimator), Andrew Knight (Layout), Enrique May (Layout), Enis Tahsin Özgür (Layout), Tom Shannon (Layout), János Uzsák (Layout), Christoph Baum (Hintergründe), Desmond Downes (Hintergründe)
Maske:Gerlinde Kunz, Dagmar Friedrich
Kostüme:Martina List
Schnitt:Ulrich Steinvorth (Animationsteil), Magdolna Rokob (Animationsteil), Ingrid Koller (Realteil)
Negativ-Schnitt:Gabriele Trobisch (Animationsteil)
Ton-Schnitt:Peter R. Adam
Ton-Design:Hubert Bartholomae (Soundeffekte - Realteil)
Ton:Frank Jahn (Realteil)
Mischung:Richard Borowski (Toningenieur), Wolfgang von Henko (Toningenieur)
Musik:Jörg Evers (Realteil)
  
Darsteller: 
Rötger FeldmannBrösel
Meret BeckerRumpelstilzchen
I. StanglKönig - Produzent
Johannes SilberschneiderKanzler - Chauffeur
Ludger PistorPfarrer A. Amen
Nicole BoguthKrankenschwester
Jürgen TonkelLandadeliger
Barbara de KoyHofdame - Tante Brösel
Johanna BittenbinderLehrerin
Robert SpitzBlinder
Peter LuppaHofnarr
Ulrich BerchtenbreiterMönch
Heinz BraunNeanderthaler
Raimund KnollDirigent
Michael SchreinerPostbeamter
Mircea KrishanRusse
Wolfgang KleffOtto
  
Sprecher:Klaus Büchner (Werner), Andi Feldmann (Meister Röhrich / Andi), Kulle Westphal (Eckat), Lilo Wanders (Frau Gloer), Eva Mattes (Frau Hansen), Raymond Voß (Präsi), Jan Fedder (Herbert), Gerhard Garbers, Georg Hahn, Benno Hoffmann, Ruth Rockenschaub, Thomas Struck, Ulrich Tukur
Produktionsfirma:Neue Constantin Film Produktion GmbH (München)
Produzent:Bernd Eichinger
Co-Produzent:Herman Weigel
Executive Producer:Edwin Leicht
Herstellungsleitung:Dieter Meyer
Produktionsleitung:Matthias Krausze (Animationsteil), Jürgen Polaszek (Animationsteil)
Geschäftsführung:Birte Franzen (Realteil)
Dreharbeiten:06.1990-09.1990: Berlin, Kiel, Flensburg
Erstverleih:Neue Constantin Film GmbH & Co. Verleih KG (München)
Länge:2542 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.11.1990, 64892, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 02.04.1994, RTL

Titel

Originaltitel (DE) Werner - Beinhart!
sonstiger Titel Werner - Beinhart
Arbeitstitel Werner - Eiskalt

Fassungen

Original

Länge:2542 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.11.1990, 64892, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 02.04.1994, RTL