System ohne Schatten

System ohne Schatten

BR Deutschland 1982/1983, Spielfilm

Inhalt

Mit Hilfe einer Schauspielerin bringt ein Gauner einen gutgläubigen Computerfachmann dazu, ihm bei seinem ausgeklügelten Plan, eine Bank um mehrere Millionen Mark zu betrügen, zu unterstützen. Zunächst sieht es danach aus, als würde der Coup reibungslos verlaufen, dann aber kommt unbeabsichtigt ein Mensch ums Leben. Bei dem Versuch, die Beute so schnell wie möglich in Sicherheit zu bringen, bekommt es das Trio zudem mit einer Bande ausgebuffter Profis zu tun, die ihnen das Geld abjagen wollen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rudolf Thome
Drehbuch:Jochen Brunow
Kamera:Martin Schäfer
Schnitt:Ursula West
  
Darsteller: 
Bruno GanzVictor Faber
Dominique LaffinJuliet
Hanns ZischlerMelo
Sylvia KekuléRenate
Konstantin PapanastasiouNino
Joachim Grigo1. Gangster
Halbe Jelinek2. Gangster
Hartmut BitomskyTheaterregisseur
Michael Klier1. Arbeitskollege
Eberhard Klasse2. Arbeitskollege
Armin Reimann3. Arbeitskollege
Michael StrickerProgrammierer
Cynthia BeattProstituierte
Laurence Gavron1. Nachtwächter
Wolfgang Witzke2. Nachtwächter
Franz KropfZöllner
Gerhard BockBankdirektor
Rüdiger MannigelKassierer
Clémentine Autain1. Kind im Bus
Solaire Villiers2. Kind im Bus
Edda KöchlMalerin
K. H. HödickeMaler auf der Vernisage
Mirko RillingCellist
Laurie AndersonSängerin
Hans BrockmannTheatermanger (nur in der Uraufführungsfassung)
Norbert Grob
  
Produktionsfirma:Anthea Filmgesellschaft mbH (München), Moana-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hans Brockmann, Isolde Jovine

Alle Credits

Regie:Rudolf Thome
Regie-Assistenz:Petra Seeger, Jörg Tykwer
Script:Corinna Belz
Drehbuch:Jochen Brunow
Kamera:Martin Schäfer
Kamera-Assistenz:Martin Gressmann, Pascal Mundt
Standfotos:Johannes Hebendanz
Licht:Honorat Stangl, Axel Berger
Requisite:Michael Stricker
Bühne:Michael Wetterling
Kostüme:Barbara Baum (Beratung)
Schnitt:Ursula West
Schnitt-Assistenz:Bettina Böhler
Ton:Detlev Fichtner
Ton-Assistenz:Uwe Griem
Musikalische Vorlage:Dollar Brand ("Bra Joe From Kilimanjaro", " African Piano")
Musik-Ausführung:Mirko Rilling (Cello)
Gesang:Laurie Anderson ("Closed Circuit")
  
Darsteller: 
Bruno GanzVictor Faber
Dominique LaffinJuliet
Hanns ZischlerMelo
Sylvia KekuléRenate
Konstantin PapanastasiouNino
Joachim Grigo1. Gangster
Halbe Jelinek2. Gangster
Hartmut BitomskyTheaterregisseur
Michael Klier1. Arbeitskollege
Eberhard Klasse2. Arbeitskollege
Armin Reimann3. Arbeitskollege
Michael StrickerProgrammierer
Cynthia BeattProstituierte
Laurence Gavron1. Nachtwächter
Wolfgang Witzke2. Nachtwächter
Franz KropfZöllner
Gerhard BockBankdirektor
Rüdiger MannigelKassierer
Clémentine Autain1. Kind im Bus
Solaire Villiers2. Kind im Bus
Edda KöchlMalerin
K. H. HödickeMaler auf der Vernisage
Mirko RillingCellist
Laurie AndersonSängerin
Hans BrockmannTheatermanger (nur in der Uraufführungsfassung)
Norbert Grob
  
Produktionsfirma:Anthea Filmgesellschaft mbH (München), Moana-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hans Brockmann, Isolde Jovine
Co-Produzent:Rudolf Thome
Herstellungsleitung:Hans Brockmann
Produktionsleitung:Jochen Brunow
Aufnahmeleitung:Günter Klebingat (Berlin), Iwan Schumacher (Schweiz)
Produktions-Assistenz:Sybille Fanelsa
Geschäftsführung:Traute Pfeifer-Göres
Dreharbeiten:28.12.1982-14.02.1983: Berlin, Bodensee, Zürich, Appenzeller Land, Luzern [42 Drehtage]
Erstverleih:Concorde Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Berliner Filmförderung (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:3269 m, 119 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Gevacolor + Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.05.1983, 53914, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 13.08.1983, Locarno, IFF

Titel

Originaltitel (DE) System ohne Schatten

Fassungen

Original

Länge:3269 m, 119 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Gevacolor + Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.05.1983, 53914, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 13.08.1983, Locarno, IFF
 

Verleihfassung

Länge:3147 m, 115 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Gevacolor + Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.10.1983, 53914-a, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 27.10.1983, Bochum, Uni-Center;
TV-Erstsendung (DE): 15.05.1989, ZDF
 

Auszeichnungen

FBW 1983
Prädikat: Besonders wertvoll