Kebab Connection

Kebab Connection

Deutschland 2004, Spielfilm

Inhalt

Der Türke Ibrahim, genannt Ibo, ist 21 Jahre alt, Hip-Hop-Fan und angehender Filmregisseur. Genauer gesagt träumt er davon, den ersten deutschen Kung-Fu-Film zu drehen. Gewissermaßen als "Übung" inszeniert Ibo zunächst einen Werbespot für die Dönerbude seines Onkels. Zu seinem großen Erstaunen wird der actionreiche Spot ein Bombenerfolg.
Doch einen Produzenten für sein Traumprojekt findet er dadurch immer noch nicht. Im Privatleben läuft es auch nicht besser: Seine Freundin Titzi will Ibo verlassen, weil er sich nicht ausreichend über ihre Schwangerschaft freut. Und Ibos Eltern setzen ihren Sohn derweil vor die Tür, weil sie Titzi keinesfalls als Mutter ihrer Enkel akzeptieren wollen. Kurzum: Egal was Ibo tut – er landet immer zwischen allen Stühlen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Anno Saul
Regie-Assistenz:Surk-ki Schrade
Drehbuch:Fatih Akin, Ruth Toma, Jan Berger, Anno Saul
Idee:Ralph Schwingel
Kamera:Hannes Hubach
Kamera-Assistenz:Helmut van der Wielen
2. Kamera:Sebastian Meuschel
Licht:Niels Maier
Ausstattung:Ulrika von Vegesack
Requisite:David Hoffmann, Christoph Birth
Maske:Daniel Schröder
Kostüme:Katrin Aschendorf
Schnitt:Tobias Haas
Ton-Design:Kai Storck
Ton:Andreas Wölki
Ton-Assistenz:Georg Müller
Mischung:Richard Borowski
Choreografie:Emanuel Bettencourt
Spezialeffekte:Peter Wiemker
Stunt-Koordination:Ronnie Paul
Casting:Ingeborg Molitoris, Deborah Congia
Musik:Marcel Barsotti, Ulrich Kodjo Wendt (Titelmusik)
  
Darsteller: 
Emanuel BettencourtSilu
Numan AcarSchwertkämpfer
Güven KiraçMehmet
Hasan Ali MeteOnkel Ahmet
Kida Khodr RamadanÖzgür
Denis MoschittoIbo
Paul FaßnachtFilmproduzent
Phillip José SteinfattTyp auf der Straße
Andrea Paula PaulNadine
Badasar ColbiykMontana
Cem AkinAltan
Hakan OrbeyiKerem
Ernest Allan HausmannKiffer im Auto
Carmen RüterFilmstudentin
Ferhad KaraReporter
Adnan MaralKirianis
Tatjana VelimirovStella
Nursel KöseIbos Mutter Hatice
Romina FüttererIbos Schwester Ayla
Güven KiraçIbos Vater Mehmet
Nora TschirnerTitzi
Sibel KekilliBallerina "Die Italienerin"
Adam BousdoukosValid
Fahri YardimLefty
Jessica McIntyreKellnerin
Mišel Matičević
Sonja Potthast
Hilmi Sözer
Pheline RogganPunkerin
  
Produktionsfirma:Wüste Filmproduktion (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Wüste Film West GmbH (Köln), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden), Creado Film AG & Co. KG (Konstanz)
Produzent:Ralph Schwingel, Stefan Schubert
Co-Produzent:Hejo Emons, Dirk Hamm
Redaktion:Michael André, Andreas Schreitmüller
Produktionsleitung:Ingrid Holzapfel
Aufnahmeleitung:Nina Hilzinger
Dreharbeiten:10.02.2004-25.03.2004: Hamburg
Erstverleih:Universum Film GmbH (München)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:96 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby DTS
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.10.2004, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 21.04.2005;
TV-Erstsendung: 28.05.2007, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Kebab Connection
Arbeitstitel Keb It Up!

Fassungen

Original

Länge:96 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby DTS
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.10.2004, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 21.04.2005;
TV-Erstsendung: 28.05.2007, Arte
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Besucherzahlen

190.542 (Stand: August 2005)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche