Fünf Freunde

Fünf Freunde

Deutschland 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

Kinofilm nach der berühmten Jugendbuchserie von Enid Blyton. Im Mittelpunkt stehen die fünf Freunde Julian, Dick, Anne, George und Timmy, der Hund, die immer wieder in spannende Kriminalfälle verwickelt werden. Ausgangspunkt der Geschichte ist der erste gemeinsame Urlaub der Freunde. In der Nähe ihres Ferienorts hat sich Georges Vater auf einer Felsinsel ein geheimes Labor eingerichtet. Der berühmte Erfinder sucht fieberhaft nach einer neuen, umweltschonenden Methode der Energiegewinnung. Eines Tages aber bleibt das zwischen ihm und den Kindern vereinbarte Lichtsignal aus. Überzeugt, dass Professor Quentin von einer gefährlichen Verbrecherbande entführt wurde, begeben sich die fünf Freunde auf die Suche nach ihm. Dabei bekommen sie es nicht nur mit einer ganzen Reihe zwielichtiger Gestalten zu tun, sondern kommen auch einer groß angelegten Verschwörung auf die Spur.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Mike Marzuk
Regie-Assistenz:Jason M. Wiedenfeld
Script:Martina Baß
Drehbuch:Sebastian Wehlings, Peer Klehmet
hat Vorlage:Enid Blyton
Kamera:Bernhard Jasper
Kameraführung:Patrick D. Kaethner
Kamera-Assistenz:Moritz Müller, Alexis Kostudis
Steadicam:Patrick D. Kaethner
Optische Spezialeffekte:Hilmar Petersen
Standfotos:Bernd Spauke
Licht:Uwe Greiner
Kamera-Bühne:Hagen Raeder
Set Dresser:Doris Dreyer
Ausstattung:Manfred Döring (Szenenbild), Uwe Berthold (Art Director)
Außenrequisite:Kurt Herzog
Maske:Dorothea Goldfuß, Heiko Wengler-Rust
Kostüme:Silke Faber
Garderobe:Annina Goldfuß, Birgit Turné
Schnitt:Tobias Haas
Ton:Quirin Böhm
Ton-Assistenz:Jörg Pakusch, Ralph Jansen
Mischung:Tschangis Chahrokh
Stunt-Koordination:Thomas Bloem
Stunts:Gerfried Reinitzhuber, Dori Horvath
Casting:Stefany Pohlmann
Musik:Wolfram de Marco
  
Darsteller: 
Valeria EisenbartGeorge
Neele Marie NickelAnne
Quirin OettlJulian
Justus SchlingensiepenDick
Armin RohdePolizist Peters
Johann von BülowPolizist Hansen
Anja KlingFanny
Michael FitzQuentin Kirrin
Anatole TaubmanAgent Peter Turner
Anna BöttcherFrau Miller
Elyas M'BarekVince
Alwara HöfelsLuna
Marcus HarrisConcierge
  
Produktionsfirma:Sam Film GmbH (München)
Produzent:Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton
Executive Producer:Clifford Weber
Line Producer:Karlheinz Ganzer
Aufnahmeleitung:Christof Pilsl, Heiko Becker, Michael Bruns (Motiv)
Produktions-Assistenz:Lisa Kastner, Ole Wilken
Dreharbeiten:16.06.2011-18.08.2011:
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI-MV) (Schwerin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2560 m, 93 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.01.2012, 130955, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.01.2012

Titel

Originaltitel (DE) Fünf Freunde

Fassungen

Original

Länge:2560 m, 93 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.01.2012, 130955, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.01.2012
 

Auszeichnungen

Giffoni Film Festival 2012
Gryphon Award, Elements +6
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Besucherzahlen

1.037.765 (Stand: Oktober 2012)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche