Die wilden Kerle

Die wilden Kerle

Deutschland 2002/2003, Spielfilm

Inhalt

Die "wilden Kerle", das ist eine freche Fußballertruppe, bestehend aus sechs- bis zehnjährigen Jungs. Ihr Revier ist der örtliche Bolzplatz, hier sind sie die "Weltmeister". Als die Jungs wegen allzu übermütiger Ball-Kunststücke zu Hausarrest verdonnert werden, macht sich die Clique des dicken Michi auf dem Bolzplatz breit. In einem großen Fußballmatch zwischen den beiden Mannschaften soll sich entscheiden, wer die Hoheit über den Platz bekommt. Das Problem ist nur: Michis Jungs sind nicht nur älter und stärker als die "wilden Kerle", sie gelten auch als unbesiegbare Fußball-Könige.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Joachim Masannek
Regie-Assistenz:Hellmut Fulss, Marek Juráček
Drehbuch:Joachim Masannek
Kamera:Sonja Rom
Steadicam:Jaromír Sedina
Szenenbild:Winfried Hennig
Animation:Stephan Trojansky
Maske:Ivana Chostavá, Dorothea Goldfuß
Kostüme:Mika Braun
Schnitt:Alexander Berner
Schnitt-Assistenz:Charles Ladmiral
Ton-Schnitt:Heiko Müller
Ton-Design:Heiko Müller, Chris Rebay
Geräusche:Roland Platz
Mischung:Tschangis Chahrokh
Casting:Uwe Bünker
Musik:Gert Wilden jun.
Dirigent:Andreas Kirnberger
  
Darsteller: 
Jimi Blue OchsenknechtLeon
Wilson Gonzalez OchsenknechtMarlon
Constantin GastmannFabi
Raban BielingRaban
Jonathan BeckJuli
Kevin IannottaJoschka
Sarah Kim GriesVanessa
Filippo DattolaJojo
Marlon WesselMaxi
Leon Wessel-MasannekMarkus
Florian HeppertDicker Michi
Nicolas MichalczewskiSense
Rufus BeckWilli
Cornelia FroboessOma Vanessa
Uwe OchsenknechtVater Maxi
Tayfun MentesKrake
Gerald GössnerFettauge
Mirko SatoriusMähdrescher
Christoph BorsdorfDampfwalze
Sascha Denis HenselKong
Pippi SöllnerMutter Fabi
Judith Al BakriMutter Juli und Joschka
Tim WildeVater Leon und Marlon
Natascha OchsenknechtMutter Raban
Adnan MaralObsthändler
Sarah Beck1. Cousine
Iveta Benicová2. Cousine
Klára Hermánková3. Cousine
  
Produktionsfirma:Sam Film GmbH (München)
Produzent:Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton
Dreharbeiten:08.08.2002-28.09.2002: Tschechien
Erstverleih:Buena Vista International (Germany) GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München)
Länge:2586 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.07.2003, 94845, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.2003, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.10.2003

Titel

Originaltitel (DE) Die wilden Kerle
Weiterer Titel (DE) Die wilden Kerle - Alles ist gut, solange du wild bist!

Fassungen

Original

Länge:2586 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.07.2003, 94845, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.2003, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.10.2003