Weitere Namen
Natalie Avelon (Weiterer Name)
Darstellerin
Wrocław, Polen

Biografie

Natalie Avelon, geboren am 29. März 1980 inWroclaw/Polen, aufgewachsen in Ettlingen in Deutschland. Sie absolviert eine Schauspiel- und Gesangsausbildung in München und Berlin und gibt ihr Kinodebüt in einer Nebenrolle in Michael "Bully" Herbigs Karl-May-Pardodie "Der Schuh des Manitu". Es folgen kleinere Rollen in Fernsehserien wie "Der Bulle von Tölz" und "Ein Fall für zwei". Ihre erste Hauptrolle spielt Avelon 2007 in Achim Bornhaks "Das wilde Leben": In der Filmbiografie verkörpert sie die 68er-Ikone Uschi Obermaier.

 

FILMOGRAFIE

2017/2018
  • Darsteller
2013/2014
  • Darsteller
2011/2012
  • Darsteller
2010/2011
  • Darsteller
2010
  • Darsteller
2009/2010
  • Darsteller
2009
  • Darsteller
2009
  • Darsteller
2007/2008
  • Darsteller
2007/2008
  • Darsteller
2005-2007
  • Darsteller
2000/2001
  • Darsteller