Regie, Drehbuch, Produzent, Produktionsleitung, Aufnahmeleitung

Biografie

Maria Wischnewski absolvierte ein Studium der Kulturwissenschaften in Deutschland, Russland und Polen. Seit 2007 ist sie Produzentin, Producerin und Autorin für Dokumentarfilm und realisierte seitdem mehr als zwanzig Filme, die sich mit gesellschaftlich wichtigen und zeitgeschichtlichen Themen auseinandersetzen, immer wieder für hohe Aufmerksamkeit sorgten und Preise gewannen, beispielsweise die Kinofilme "Vaterlandsverräter" (2011), "Anderson" (2014) und "Fassbinder" (2015) in der Regie von Annekatrin Hendel. Für die TV-Produktion "Mein Leben – Die Fotografin Sibylle Bergemann" gewann sie als Drehbuchautorin gemeinsam mit Sabine Michel (Regie) 2012 den Grimme-Preis.

Im Jahr 2016 gründete Maria Wischnewski die Produktionsfirma Koberstein Film.

 

FILMOGRAFIE

2018
  • Produzent
2015
  • Regie
  • Drehbuch
  • Produzent
2014/2015
  • Producer
2012/2013
  • Produzent
2012/2013
  • Produzent
2012-2014
  • Produzent
2011
  • Producer
2011
  • Producer
2010/2011
  • Producer
2010-2016
  • Dramaturgie
2009/2010
  • Producer
2009-2011
  • Produktions-Koordination
2009-2010
  • Produzent
2009
  • Produzent
2008/2009
  • Drehbuch
  • Produzent
2008/2009
  • Producer
2008
  • Producer