• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Manfred Steffen

Weitere Namen
Manfred Ludolf Steffen (Geburtsname)
Darsteller
Hamburg Halstenbek (Hamburg)

Biografie

Manfred Ludolf Steffen, geboren am 28. Juni 1916 in Hamburg, absolviert nach dem Abitur 1937 eine Schauspielausbildung bei Willy Maertens, damals Intendant des Hamburger Thalia Theaters.

1939 gibt er in Oberhausen sein Bühnendebüt und erhält in den kommenden Jahren feste Engagements in Aachen und Dresden. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist Martin Steffen zunächst als Nachrichtensprecher bei Radio Hamburg tätig, bevor er 1947 in das feste Ensemble des Thalia Theaters aufgenommen wird, dem er bis zu seinem Tod angehört.

Vor allem durch seine Bühnenauftritte bekannt geworden, ist Steffen im Lauf seiner Karriere immer wieder in kleineren Rollen in über 50 Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Daneben betätigt er sich als häufig Hörbuchsprecher. Astrid-Lindgren-Fans dürfte er in dieser Funktion besonders vertraut sein – hat er doch nahezu alle Bücher der Autorin als Hörbücher eingespielt.

Zuletzt stand Steffen 2006 für eine Folge der Krimiserie "Großstadtrevier" vor der Kamera.

Am 22. Januar 2009 ist Manfred Steffen im Alter von 92 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg gestorben.

 

Filmografie

1994
  • Darsteller
1993/1994
  • Sprecher
1992/1993
  • Darsteller
1976/1977
  • Darsteller
1968
  • Darsteller
1966
  • Darsteller
1966
  • Darsteller
1964
  • Darsteller
1964
  • Darsteller
1963
  • Darsteller
1963
  • Darsteller
1961
  • Darsteller
1961
  • Darsteller
1960/1961
  • Darsteller
1958
  • Darsteller
1957/1958
  • Darsteller
1957
  • Darsteller
1956
  • Darsteller
1955
  • Darsteller
1954
  • Darsteller
1950
  • Darsteller
1950
  • Sprecher
1947/1948
  • Darsteller