Darstellerin, Regie-Assistenz, Drehbuch
Berlin

Biografie

Anja Franke - Schauspielerin

Anja Franke, geboren 1964 in Berlin, wächst inmitten des von ihrem Vater Holger Franke gegründeten Kinder- und Jugendtheaters "Rote Grütze" auf, wird Kinderstar in der "Sesamstraße" und dem "Feuerroten Spielmobil" und verlässt mit 15 die Schule, um als Schauspielerin Fuß zu fassen.

Zweijährige Musical-Ausbildung an der Berliner Hochschule der Künste, danach im wesentlichen Fernsehkarriere. Gehört zum festen Personal der Serien "Liebling Kreuzberg" (ab 1986, als Manfred Krugs Sekretärin), "Cornelius hilft" (1994), "Polizeiruf 110" (ab 2003) und "Soko Wismar" (ab 2004).

Im Kino meist in Filmen Dani Levys mit ihrem Vater als Co-Autor: "Du mich auch" (1986; Max-Ophüls-Publikumspreis), "RobbyKallePaul" (1989), "Alles auf Zucker" (2004).
© Hanns-Georg Rodek

 

FILMOGRAFIE

2010
  • Darsteller
2009
  • Darsteller
2008/2009
  • Darsteller
2006/2007
  • Darsteller
2004/2005
  • Darsteller
2004/2005
  • Darsteller
1994
  • Darsteller
1988
  • Darsteller
  • Script
  • Drehbuch
1985/1986
  • Darsteller
  • Drehbuch
1979/1980
  • Darsteller