Zaïna - Königin der Pferde

Frankreich Deutschland 2004/2005 Spielfilm

Inhalt

Das 11-jährige Mädchen Zaïna wird von ihrem Vater Mustapha aufgenommen, der erst nach dem Tod der Mutter von ihrer Existenz erfahren hatte. Zusammen mit ihrem Vater und den besten arabischen Vollblütern und Reitern des Stammes reist Zaïna nach Marrakesch, wo das berühmte Pferderennen Agdal stattfindet. Dabei sind sie ständig auf der Flucht vor Omar, der Zaïna wenn nötig auch mit Gewalt zu seiner Frau machen will. Das große Pferderennen soll schließlich die Entscheidung bringen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Marokko: Atlasgebirge, Fès, Marrakesch, Meknès, Zedernwald von Ifrane u.a,
Länge:
2750 m, 100 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung: 31.08.2006, 104796, ab 6 Jahre, feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (CH): 04.08.2005, Locarno, IFF;
Kinostart (DE): 19.10.2006

Titel

  • Originaltitel (DE) Zaïna - Königin der Pferde
  • Originaltitel (FR) Zaïna, cavalière de l'Atlas
  • Schreibvariante (DE) Zaina - Königin der Pferde

Fassungen

Original

Länge:
2750 m, 100 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung: 31.08.2006, 104796, ab 6 Jahre, feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (CH): 04.08.2005, Locarno, IFF;
Kinostart (DE): 19.10.2006

Auszeichnungen

Kinder- und Jugendfilmfestival Marburg 2006
  • Preis der Kinderjury, Bester Film
FBW 2006
  • Prädikat: besonders wertvoll
IFF Locarno 2005
  • Publikumspreis