Von Glücklichen Schafen

Deutschland 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

Die alleinerziehende Deutschtürkin Elmas lebt mit ihrem 16-jährigen Sohn Can und ihrer neunjährigen Tochter Sevgi in Köln. Den Vater der Kinder gibt es im Leben der kleinen Familie nicht mehr. Elmas arbeitet hart, um ihren Kindern ein glückliches Leben und eine Zukunftsperspektive zu bieten. Dann aber findet Can heraus, dass seine Mutter als Prostituierte arbeitet. Für den stolzen Teenager bricht eine Welt zusammen. Nach einem heftigen Konflikt mit Elmas zieht er mit seiner Schwester zum Großvater. Um das Vertrauen und die Liebe ihrer Kinder zurückzugewinnen, steigt Elmas aus der Prostitution aus. Nach einer Weile scheint durch die Vermittlung des Großvaters auch eine Annäherung zwischen Mutter und Sohn möglich. Doch aufgrund eines Missverständnisses glaubt Can, dass Elmas entgegen ihrer Beteuerung noch immer im Bordell arbeitet - in seinem Zorn begeht er einen folgenschweren Racheakt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Continuity

Drehbuch

Kamera

Kamera-Assistenz

Steadicam

Standfotos

Beleuchter

Kamera-Bühne

Szenenbild

Außenrequisite

Innenrequisite

Bühne

Schnitt

Ton-Assistenz

Casting

Produktionsfirma

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 07.10.2013 - 08.11.2013: Köln, Leverkusen, Wesseling
Länge:
100 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2015, 149220, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 12.11.2014, Braunschweig, IFF;
Kinostart (DE): 26.03.2015

Titel

  • Originaltitel (DE) Von Glücklichen Schafen

Fassungen

Original

Länge:
100 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2015, 149220, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 12.11.2014, Braunschweig, IFF;
Kinostart (DE): 26.03.2015