Roman einer Nacht

Deutschland 1933 Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Musik

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Regie

Standfotos

Bauten

Schnitt

Choreografie

Musik

Musikalische Leitung

Liedtexte

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • Mai 1933 - Juni 1933: Berlin, Kopenhagen; Bavaria-Atelier München-Geiselgasteig
Länge:
2327 m, 85 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:

Prüfung: 11.08.1933, M.4407, Jugendvervot

Aufführung:

Uraufführung: 22.08.1933, Berlin, Capitol

Titel

  • Originaltitel (DE) Roman einer Nacht

Fassungen

Original

Länge:
2327 m, 85 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:

Prüfung: 11.08.1933, M.4407, Jugendvervot

Aufführung:

Uraufführung: 22.08.1933, Berlin, Capitol