Lügen und andere Wahrheiten

Deutschland 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

Die dominante Zahnärztin Coco und der Immobilienmakler Carlos wollen demnächst heiraten. Allerdings blickt Carlos der Ehe nicht mit gutem Gewissen entgegen, denn anstatt seiner Verlobten die Wahrheit über seine massiven Geldprobleme zu beichten, belügt er sie nach Strich und Faden. Cocos beste Freundin Patti scheint zwar etwas zu ahnen, behält ihre Bedenken aber ebenso für sich, wie ihre Affäre mit dem Yoga-Lehrer Andi – der wiederum auch nicht ganz mit offenen Karten spielt. Diese Geheimniskrämerei macht sich die Zahnarzthelferin Vera zunutze, um ihre persönlichen Ziele zu verfolgen. Kurz gesagt: So ziemlich jeder Mensch in Cocos Umgebung lügt, flunkert und intrigiert nach allen Regeln der Kunst. Am Tag der Hochzeit treffen schließlich alle aufeinander – und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die eine oder andere Bombe platzt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Kamera

Kamera-Assistenz

Standfotos

Außenrequisite

Innenrequisite

Bühne

Kostüme

Garderobe

Ton-Assistenz

Mischung

Stunt-Koordination

Casting

Darsteller

in Zusammenarbeit mit

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 06.03.2013 - 14.04.2013: Bremen
Länge:
106 min
Format:
HD, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 08.09.2014, 145227, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 03.07.2014, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 11.09.2014

Titel

  • Arbeitstitel (DE) Lügen
  • Originaltitel (DE) Lügen und andere Wahrheiten

Fassungen

Original

Länge:
106 min
Format:
HD, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 08.09.2014, 145227, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 03.07.2014, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 11.09.2014

Auszeichnungen

Deutscher Filmmusikpreis 2015
  • Bester Song im Film