• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Liebe im Ring

Deutschland 1929/1930 Spielfilm

Inhalt

Max, der Sohn einer Obsthändlerin, wird bei einer Varietévorstellung von einem Boxmanager als Naturtalent entdeckt. Nachdem er seine Fähigkeiten trainiert hat, kann er die ersten Erfolge als Ringkämpfer feiern.

 

Das bringt ihm die Aufmerksamkeit der verführerischen Dame Lilian, woraufhin Max nicht nur das Boxtraining, sondern auch seine Freundin Hilde vernachlässigt. Erst als Hilde ihm beweist, dass Lilian durchaus auch andere Herren empfängt, kommt Max wieder zur Besinnung. Mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft gelobt er, zukünftig seiner Hilde treu zu sein.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Darsteller

Produktionsfirma

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Berlin Sportpalast
Länge:
2115 m Ton / 2244 m stumm
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Ton / stumm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 11.03.1930

Aufführung:

Uraufführung (DE): 17.03.1930

Titel

  • Originaltitel (DE) Liebe im Ring

Fassungen

Original

Länge:
2115 m Ton / 2244 m stumm
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Ton / stumm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 11.03.1930

Aufführung:

Uraufführung (DE): 17.03.1930