• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Lena Rais

BR Deutschland 1979 Spielfilm

Inhalt

Lena ist mit dem Maurer Albert verheiratet und hat drei Kinder. Während die Sprösslinge mit zunehmenden Alter immer offener und massiver gegen die festgefahrenen Vorstellungen und Werte des Vaters rebellieren, geht Lena den Weg des stummen Protests. Aber auch diese provozierende Methode zeigt nach einer Weile durchaus Wirkung. Auf diese Weise gelingt es Lena nach 15 Jahren Ehe, sich aus der Rolle der unterdrückten Ehefrau zu befreien.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 14.05.1979 - 29.06.1979: München
Länge:
3322 m, 121 min
Format:
16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.04.1980, 51448, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 16.05.1980, Frankfurt am Main, Gamma

Titel

  • Originaltitel (DE) Lena Rais

Fassungen

Original

Länge:
3322 m, 121 min
Format:
16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.04.1980, 51448, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 16.05.1980, Frankfurt am Main, Gamma

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1980
  • Filmband in Silber, Programmfüllende Spielfilme
  • Filmband in Gold, Darstellerische Leistung, Krista Stadler
  • Filmband in Gold, Darstellerische Leistung, Nicolaus Paryla