Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Deutschland 2009/2010 Spielfilm

Inhalt

Ganz durch Zufall begegnet die selbstbewusste, gerade erst von einem Austauschjahr zurückgekehrte Lila im Berliner Botanischen Garten dem smarten und äußerst attraktiven Chriz. Beide fühlen sich direkt zueinander hingezogen, doch was Lila noch nicht weiß: Chriz ist der Leadsänger und Frauenschwarm von "Berlin Mitte“, einer der zurzeit angesagtesten deutschen Bands.

Nachdem Chriz ihr erzählt, wer er wirklich ist, und ihre Beziehung nach und nach an die Öffentlichkeit dringt, fangen die Turbulenzen an und Lilas Leben gerät völlig aus den Fugen. Nicht nur die Belagerung durch Paparazzi macht den frisch Verliebten zu schaffen. Unglücklicherweise hat sich Chriz vertraglich dazu verpflichtet, Single zu bleiben, worauf sein Manager Paul jetzt konsequent beharrt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Kamera

Kameraführung

Standfotos

Kamera-Bühne

Storyboard

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Ton-Schnitt

Ton-Design

Casting

Musik

Darsteller

Produktionsfirma

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 11.08.2009 - 13.10.2009: Berlin und Umgebung
Länge:
2849 m, 103 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 20.07.2010, 123654, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 16.09.2010

Titel

  • Arbeitstitel (DE) Alles für Lila
  • Originaltitel (DE) Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Fassungen

Original

Länge:
2849 m, 103 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 20.07.2010, 123654, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 16.09.2010

Auszeichnungen

FBW 2010
  • Prädikat: wertvoll