• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Enigma - Eine uneingestandene Liebe

Deutschland 2005 TV-Spielfilm

Inhalt

Zwei-Personen-Drama, von Volker Schlöndorff als eine Art Hommage an Mario Adorf anlässlich dessen 75. Geburtstags inszeniert: Das Kammerspiel schildert ein Gespräch zwischen einem alternden Literaturnobelpreisträger und einem jungen Journalisten. Es entspinnt sich ein Dialog-Duell um Wahrheit und Lüge, Literatur und Leben.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Originaltitel (DE) Enigma - Eine uneingestandene Liebe

Fassungen

Original

Länge:
79 min
Format:
16:9
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 09.09.2005, ARD