Ein Atem

Deutschland Griechenland 2014/2015 Spielfilm

Inhalt

Tessa ist Mitte 30 und führt ein ganz normal gestresstes Wohlstandsleben. Mit ihrem Mann Jan, einem erfolgreichen Banker, und ihrer anderthalbjährigen Tochter Lotte wohnt sie in einer Frankfurter Dachgeschosswohnung. Die Stimmung in der Kleinfamilie ist etwas angespannt, manches Unausgesprochene belastet die Beziehung. Da Tessa wieder arbeiten will, sucht sie ein Kindermädchen – und engagiert Elena, eine junge Griechin, die ihre Heimatstadt Athen in der Wirtschaftskrise verlassen hat, um in Deutschland ein besseres Leben zu finden. Eines Tages, als Elena auf die kleine Lotte aufpassen soll, verschwindet das Kind aus dem Buggy. Und auch Elena ist plötzlich verschwunden. Verzweifelt begibt sich Tessa auf die Suche nach ihrer Tochter.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Continuity

Kamera

Kameraführung

Kamera-Assistenz

Beleuchter

Szenenbild

Ausstattung

Außenrequisite

Innenrequisite

Schnitt

Ton-Assistenz

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 21.10.2014 - 05.12.2014: Frankfurt, Köln, Athen
Länge:
100 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 23.09.2015, 154554, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 2015, Hof, Filmtage;
Uraufführung (CA): September 2015, Toronto, IFF;
Kinostart (DE): 28.01.2016

Titel

  • Originaltitel (DE) Ein Atem

Fassungen

Original

Länge:
100 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 23.09.2015, 154554, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 2015, Hof, Filmtage;
Uraufführung (CA): September 2015, Toronto, IFF;
Kinostart (DE): 28.01.2016