• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Drillinge an Bord

BR Deutschland 1959 Spielfilm

Inhalt

Starkomiker Heinz Erhardt in einer Dreifachrolle: Er spielt die Drillinge Eduard, Otto und Heinz Bollmann, die als ewige Junggesellen in einer Art Wohngemeinschaft leben. Als Hausmann Heinz eine luxuriöse Kreuzfahrt gewinnt, beschließen die Brüder, ihre Ähnlichkeit auszunutzen und die Reise gemeinsam anzutreten. Nachdem sie sich mit Witz und List an Bord getrickst haben, beginnt ein turbulentes Versteckspiel, denn natürlich darf niemand die drei Brüder gemeinsam erwischen...

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Musik

Darsteller

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Standfotos

Bauten

Kostüme

Schnitt

Musik

Musikalische Leitung

Darsteller

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • Cuxhaven, an Bord der "Hanseatic"
Länge:
2258 m, 82 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 07.12.1959, 21263, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung: 21.12.1959

Titel

  • Originaltitel (DE) Drillinge an Bord

Fassungen

Original

Länge:
2258 m, 82 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 07.12.1959, 21263, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung: 21.12.1959